WO...findet das VeRa Wintertreffen statt.??

  • WO soll das VeRa Wintertreffen am 08.03.2014 stattfinden??? 21

    1. Oldtimermuseum - Zollernalb in Balingen bei Stuttgart............................ (12) 57%
    2. Jammelshofen, Classic Race Museum, wo alles gegann............................ (6) 29%
    3. Motodrom Hockenheim am Museum................................................... (2) 10%
    4. Technikmuseum Speyer, in den gleichen Räumlichkeiten wie bereits 2012/13 (1) 5%
    5. Trattoria Vecchia Bari in Heidelberg mit guter italienischer Küche............ (0) 0%

    Als geeignete Räumlichkeiten für unser nächstes VeRa Wintertreffen haben sich 5 Austragungsorte als geeignet erwiesen....
    Daher jetzt etwas früher als geplant die Möglichkeit den besten Ort für unser Treffen herauszufinden.!


    Die Kandidaten bieten neben ausreichend Platz für ein tolles Treffen auch in direkter Umgebung Übernachtungsmöglichkeiten,...denn erfahrungsgemäß kann es wohl auch sehr spät werden, sodass niemand mehr selbst Fahren muss
    und nach einer relexten Nacht dann wieder den Heimweg nach einem ausgiebigem Frühstück antreten kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von H-JürgenR ()

  • Hallo HJR und VERA,


    ja Danke HJ, neu hinzugekommen ist der Wilde Süden :D


    Gerne bei mir im Museum in Hechingen am Rande der Hohenzollernburg, südlich von Tübingen.


    www.oldtimermuseum-zollernalb.de - Motorräder v. 1950 - 2013.
    Mit zusätzlicher Möglichkeit zum Besuch des neuen Restaurations-Laboratoriums.


    Aber HJR wird noch berichten. - WebM Peter war auch schon bei uns.
    Grüsse TZ750Heinz :)

  • Das ist keine Schmuddelwerbung sondern Kunst :!:


    Es ist sehr interessant wo die Blicke so hingerichtet werden; da sind im direkten Vergleich 2 MV Agusta 750 aus verschiedenen Jahrzehnten zu sehen und die in der Eifel entdecken die Hintergrundgestaltungen. Komme mir vor, wie wenn ich mit bestimmten Motorradfreunden auf Ausstellungen wie der Retro-Classic bin und deren Interesse eher dem Fahrwerk des weiblichen Standpersonals gilt, als dem einer Egli oder Bimota. Da gilt auch immer mein Motto: "weiter geht´s, wir sind wegen den Motorrädern und Oldies da. Ablenkungen sind tabu."


    Gruß aus HCH, dem Standort des Oldtimermuseums Zollernalb

  • Liebe Freunde,


    Von Kunst habe ich keine Ahnung. Hab die Dinger selbst
    erst entdeckt als diese schon im Forum waren. Eine Künstlergruppe aus unserer Gegend wechselt diese selbst
    immer mal wieder aus.


    Grüsse TZ750Heinz :)

  • Ja wo soll ich den sonst hinschauen ..... zwar tut mir das arme Mädchen im Vordergrund schon leid weil es ja anscheinend kein Geld für Bekleidung hat ... aber das ist keine Rechtfertigung dafür das die MV verdeckt wird. Immer dieser Eifelaner. Wenn die so weitermachen, muss Peter als Betreiber der Homepage noch einen Warnhinweis einbauen, damit sich keine Jugendlichen auf diese Seiten verirren. Wer gerade auf diese Seite ist , sollte, wenn die bessere Hälfte über die Schulter schaut, schnell ausblenden oder glaubt ihr wirklich, das die Ausrede "bin gerade auf classic-motorrad.de und das ist wegen den vielen tollen Beiträgen über alte Motorräder sehr interessant" dann noch zieht? :tot:
    Also da oben in der kalten Eifel, auch wenn am Nürburgring die Achterbahn jetzt läuft, nicht übermütig werden.


    Genug gelästert, freue mich schon auf den nächsten Besuch im classic-race (unser Oldimermuseum in HCH ist dank dem Karlheinz seinen Motorrädern auch schön.)

  • ....schreibt Peter an anderer Stelle hier im Forum :!:


    Auch die Beteiligung an der Umfrage zum nächsten VeRa Treffen ist,gelinde ausgedrückt,beschissen. :uebel:


    Kommen am Schluß tatsächlich nur die 17 oder 18 Mann zusammen,die auch ihren Beitrag gezahlt haben . :?:


    Ist es tatsächlich so schwer,den Arsch mal zu bewegen :?:

  • Dem Vorschlag von Peter und karl-Heinz das VERA-Treffen in Hechingen durchzuführen stimme ich zu,da das Oldi-Museum von Karl-Heinz viele Raritäten zu bieten hat und aus Hechingen einige bekannte Rennfahrer der fünfziger und sechziger Jahre stammen,z.B Otto Daiker Deutscher Meister 1952 in der 125ccm Klasse auf N.S.U-Rennfox oder Georg Braun Deutscher Vize-Meister1954 in der 500cc Klasse auf Horex.Gruß Horst

  • Ein bisher sensationelles Ergebnis......es haben schon 16 Personen über die Örtlichkeit des nächsten VeRa Treffens abgestimmt. :thumbsup:


    Für die Zollernalb sieht es ja im Moment sehr gut aus.


    Einigen, die bisher auch auf den meisten Treffen waren, ist nach Rückmeldung die Örtlichkeit egal,...daher stimmen sie nicht ab.
    Das klingt ja alles sehr logisch, hat aber zur Konsequenz, dass evtl. ihr "Lieblings" - Treffpunkt nicht den Zuschlag erhält.
    Daher nochmal mein Aufruf, sich doch an der Abstimmung zu beteiligen...... :hutab:

  • Im Paralel Tread zum VeRa Treffen (Wann findet das nächste VeRa Treffen statt...)
    Hat der Gottlob Schweikhardt sich mit seiner "Gang" (Toni Gruber,....usw)
    Leider hat er nicht abgestimmt, aber sich in seinem Post für die Zollernalb entschieden.....somit wären dann also mindestens 14 Stimmen für diesen Austragungsort. :hutab:

  • Hallo VeRa-Freunde,


    in komme auch gerne nach Zollernalb, mal was anderes. Hauptsache es kommen viele und es wird ein gemütlicher Abend. Es gibt bestimmt wieder genug zum erzählen.


    Ich freue mich jetzt schon. Grüße aus Meißenheim Marco Biegert

  • Nun hatte jeder lange genug die Möglichkeit sich für eine der 5 alternativen Austragungsorte des VeRa Treffens für 08.03.2014 durch Abstimmen zu entscheiden. :thankyou:
    Die meisten Stimmen hat das Museum Zollernalb in Hechingen bekommen, wo sich die VeRa Leute dann auch zu gemütlichen Stunden zusammen finden werden.... :aok:


    Ich freue mich bereits jetzt auf den Besuch im März.!! :hutab: :hutab: