Beiträge von H-JürgenR

    Lese das erst jetzt und bin erschüttert.!

    Ich kannte den Uli noch aus der Zeit, als er noch bei der Firma Mohr in Mayen arbeitete und das ist schon sehr lange her.

    Fast regelmäßig traf ich ihn in Schotten und es war immer die Zeit, einen kleinen Plausch zu halten. Uli war ein Fachmann, was Motorräder betrifft und ein sehr angenehmer Mensch.!!

    Das er nicht mehr unter uns weilt,..macht mich traurig....RIP Uli.

    Wollte einmal nachfragen, ob es seitens der VeRa Mitgliedern oder hier aus dem Forum überhaupt noch einige Interessenten für die tolle Veranstaltung im Odenwald gibt.

    Es wäre nicht schlecht, sich am Samstagabend (oder auch schon am Freitagabend..?) im Hotel Zum Riesen in Walldürn zu treffen, um in gemütlicher Runde

    den Abend zu verbringen. (TelNr Hotel Zum Riesen: 06282-92420)

    Bisher hatten wir dort im kleinen Saal bereits mehrere kleine VeRa Treffen abgehalten.

    Die Erfahrung aus diesen Treffen spricht für sich...gepflegtes Essen und auch Getränke für jeden Geschmack und Geldbeutel.


    Interessenten, auch Motorsportbegeisterte, die bisher keinen Kontakt mit unserer VeRa hatten sind aufgerufen sich zu melden!! Habe auch noch ein paar Freikarten für's Flugplatzrennen, die ich gerne zusende.

    Meldungen bitte hier, oder auch per PN.:hutab:

    Herzlichen Glückwunsch aus Aachen! Lass es dir gut gehen auf deiner Lieblingsinsel!


    Karl

    Die meisten denken sicher an Malle....Meine Traum-Insel ist halt doch Sardinien, auf der ich dieses mal zum Ersten mal ohne Motorrad war,....dafür aber mit Frau und Sohnemann. Leider hatten wir nicht das für Sardinien typisches Wetter, weil es doch an mehreren Tagen so heftig regnete, dass man die Ferienwohnung gar nicht erst verlassen wollte.:rolleyes:..;(..Mit einem Mietwagen zeigte ich dann, wo ich mit meinen Moped-Kumpels schon überall war...:aok:

    Wenn man, wie meine Frau dann hinten Im Auto sitzt und die SS 125 in Richtung Dorgali hochfährt, kann man es schonmal mit der Angst zu tun bekommen...:negativ:

    Die restlichen anderen Straßen sind ja auch nicht viel entspannter...nur berghoch,..bergab...links rechts....so wie man gerne mit dem Motorrad unterwegs ist..

    Mit Auto ist das dann (wie ich nun erfahren musste) nicht so prickelnd....:uebel::uebel: obwohl ich sehr vorsichtig gefahren bin..:uebel::uebel:=O=O=O

    Seit Heute Morgen bin ich nun wieder zu Hause....müde|| aber doch wieder froh, zu Hause zu sein.!!:hutab::imsohappy:

    Habe meinen Geburtstag auf meiner lieblings Insel verbracht und hatte einen wunderschönen Tag. Dankeschön für die Glückwünsche. Leider kann ich nicht in Hockenheim dabei sein, weil ich bereits im November gebucht hatte und zu dem Zeitpunkt vom Maipokal noch nichts wusste..

    Inoffiziell war dieses Treffen in Speyer unser 10 Jähriges VeRa Treffen, da wir uns vor 10 Jahren zum allerersten mal in Jammelshofen im Classic Race Museum der Familie Erpelding zusammenfanden.

    Da aber der Name VeRa und auch die Gründung dieser Vereinigung erst im daraufvolgendem Jahr stattfand,...übrigens auch wieder in Jammelshofen, wird im nächsten Jahr unser Erstes Jubiläum fällig.

    Wer hätte das vor 10 Jahren gedacht..???


    Zum dritten mal feierten wir nun in Speyer, zwar in einer anderen Räumlichkeit, dem "Wirtshaus am Dom", weil die Preispolitik des Technik Museums nicht mit meinen Vorstellungen zusammen passte.

    Wenn ich schon die Eintrittspreise betrachte: 16,-€/Person........ab einer Gruppengröße von mindestens 15 Personen spart man einen einzigen 1,- €.

    Ein entgegenkommen des Technik Museums stelle ich mir anders vor, zumal die Renn - Motorrad Abteilung, die für viele von uns interessant ist, ab Ende April nicht mehr in der Ausstellung sein wird.

    Natürlich ist es ein Museum der besonderen Art,...mit Luft und Raumfahrt Spezialitäten, die man nicht jeden Tag zu sehen bekommt.


    Aber ich denke, das war vorerst unser letztes Treffen in Speyer.


    Im Wirtshaus am Dom, unserem Veranstaltungsort, war man auf uns vorbereitet und es wurde sich von den netten Bedienungen sehr um uns bemüht.!

    Auch wenn es meiner Meinung nach etwas schleppend mit dem Abendessen voran ging, so war doch hinterher jeder soweit zufrieden.!


    Als Resumee:... es war wohl wieder ein gelungenes Treffen mit vielen Höhepunkten und wenig Tiefen.

    Hervorzuheben an dieser Stelle ist das Interview mit Ferry Brouwer, der sogar private Aspekte beleuchtete und nicht nur von seinen vielen Höhepunkten als Rennmechaniker im YAMAHA Werksteam und als ARAI Manager und Vertriebsleiter Europa.


    Solche Informationen aus Erster Hand bekommt man sonst nirgendwo!!!


    Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen bedanken und hoffe, dass wir uns beim nächsten "Jubiläums Treffen" wieder so zahlreich zusammenfinden. Danke.:hutab::hutab::hutab:

    Die Teilnehmer am VeRa Treffen in Speyer, die noch keine Essensbestellung bei mir angemeldet haben , werden gebeten ihren Essenswunsch

    bei mir anzumelden, da Nachmeldungen vor Ort erst bis zu eineinhalb Stunden später serviert werden können.


    1. Wirtshausgulaschmit Spätzle ..................................................................12,80 €

    2. Hähnchenbrustfilet mit Grillgemüse, Kartoffelsalat & Kräuterbutter 12,40 €

    3. Schiefe Sack mit Sauerkraut und Bauernbrot .........................................9,20 €

    4. Hacksteak mit Obazda gefüllt, dazu Grillgemüse und Pommes .........12,80 €

    5. Spinatknödel auf Tomatensugo und Parmesan ...................................11,20 €

    6. Ceasar Salat mit gebratener Hähnchenbrustfilet .................................11,90 €

    7. Käsespätzle ................................................................................................10,90 €

    Heute ist unser Interviewer Timo Neumann ausgefallen, der einen Terminkonflikt hat und leider nicht kommen kann...;(:sos:

    Die gute Nachricht ist: Schneller als erwartet konnte ich für diesen Part, der ja eine umfassende Wissensgrundlage erfordert, Paul Gockel gewinnen, der bereits bei unserem VeRa Treffen in Einbeck und auch auf der Schwäbischen Alb einen super Eindruck hinterließ.


    Paul Gockel, auch als "Norton Paule" in der Szene bekannt hat auch die besten Voraussetzungen um unseren Ehrengast Ferry Brouwer zu interviewen.:hutab::hutab:

    Heute sind die Einladungen an alle, von denen ich die Adressen habe versendet worden.

    Nach einem tagelangen Kampf mit meinem PC wurden die Einladungen Heute gedruckt und Kuvertiert, zur Post gebracht und verschickt.:vinsent:


    Bitte bei Kontaktaufnahme mit unserem Unterstützer für Hotelreservierungen Michael Sonnick seine private Mail Adresse benutzen.

    MSonnick@web.de


    Wie aus den versendeten Einladungen hervorgeht, bitte keine Zahlungen für das Abendessen mehr überweisen.

    Danke.

    Hier ist das Speiseangebot des "Wirtshaus am Dom.!!

    Bis 1 Woche vor dem Treffen sollten sich alle für das infrage kommende Gericht entschieden und mir gemeldet haben!!


    1. Wirtshausgulaschmit Spätzle 12,80 €

    2. Hähnchenbrustfilet mit Grillgemüse, Kartoffelsalat & Kräuterbutter 12,40 €

    3. Schiefe Sack mit Sauerkraut und Bauernbrot 9,20 €

    4. Hacksteak mit Obazda gefüllt, dazu Grillgemüse und Pommes 12,80 €

    5. Spinatknödel auf Tomatensugo und Parmesan 11,20 €

    6. Ceasar Salat mit gebratener Hähnchenbrustfilet 11,90 €

    7. Käsespätzle 10,90 €

    Ab sofort kann im Hotel Speyer auf dem Gelände des Technik Museums die Übernachtung für das VeRa Treffen gebucht werden.!!

    Allzu lange sollte man nicht mit dem Buchen warten, da die Anzahl der zu Verfügung stehenden Zimmer nicht mehr allzu üppig ist.

    TelNr: 06232-67100 (Rezeption)

    oder: 06232-671022 Herr Sauerbrunn

    Einzelzimmer incl. Eintrittskarte für das Museum sind im "Weltall - Paket" günstiger und kosten 84,- €

    Doppelzimmer incl. 2 Eintrittskarten kosten 133,- € das ist ebenfalls das "Weltall-Paket"

    Weiter sind auch 3-Bettzimmer und 4-Bett Zimmer buchbar, die aber entsprechend teurer sind, aber ebenfalls mit Eintrittskarten.

    Wer am schnellsten Bucht, bekommt sicher die günstigsten Zimmer!!



    Wir treffen uns wie beabsichtigt im Vorraum des Technik Museums an den Kassen bis ca. 13:00 Uhr.!

    Ab 13:00 Uhr kann der Museumsbesuch für interessierte VeRa Teilnehmer beginnen. Gruppentarif ab 15 Personen für 15,- €/ Person.


    Ab ca. 16:30 Uhr gehen wir zu Fuß zu unserem Ersatz-Treffpunkt ..."Wirtshaus am Dom".. daß ungefähr 7 Gehminuten vom Museum entfernt ist. ( Maximilianstrasse 96 in 67346 Speyer) Tel: 06232-621179

    Für Teilnehmer, die im Hotel Speyer übernachten, wird ein sogenanntes "Weltall Ticket" empfohlen, dass die Übernachtung incl. Frühstück und Eintrittskarte

    beinhaltet für 84,-€ (Einzelzimmer)


    Unter dem Stichwort "VeRa Treffen" kann jeder nun selbst ab Montag Nachmittag (22.01.) dort eine Übernachtung im Einzel - oder Doppelzimmer buchen.

    Im Technik Museum habe ich auch schon auf den hohen Preis verwiesen,.................jedoch hatte sich in den letzten 4 Wochen daran nichts geändert.!

    Jetzt bekommen wir im Wirtshaus am Dom sogar noch günstigeres Essen, brauchen keine Überweisungen für's Essensgeld zu tätigen (Einzusammeln) und

    dadurch, dass wir dort Essen und Trinken ist der Saal , Lautsprecheranlage, Tischdekoration und die Möglichkeit Videos zu zeigen, kostenlos.!!!!:hutab:


    Diejenigen, die bereits überwiesen haben, bekommen ihr eingezahltes Geld vor Ort wieder zurück.!

     

    Es haben sich für unser Treffen im Technik Museum einige Änderungen ergeben.!!

    Da die Kosten für unser VeRa Treffen im Pfälzer Weindorf doch nicht unter minimum 450,- € für Tischdekoration und Bereitstellung von Tischen, Stühlen und Lautsprecheranlage gesenkt werden konnten, haben wir ein günstigeres Angebot wahrgenommen. Zusätzlich sollten pro Bedienung nach 22:00 Uhr weitere 20,00 € anfallen........bei 5 Bedienungen, die bis 0:00 Uhr unseren Getränkebedarf stillen, wären das weitere 200,- € ............

    Wir treffen uns wie beabsichtigt im Vorraum des Technik Museums an den Kassen bis ca. 13:00 Uhr.!

    Ab 13:00 Uhr kann der Museumsbesuch für interessierte VeRa Teilnehmer beginnen. Gruppentarif ab 15 Personen für 15,- €/ Person.


    Ab ca. 16:30 Uhr gehen wir zu Fuß zu unserem Ersatz-Treffpunkt ..."Wirtshaus am Dom".. daß ungefähr 7 Gehminuten vom Museum entfernt ist. ( Maximilianstrasse 96 in 67346 Speyer) Tel: 06232-621179

    Für Teilnehmer, die im Hotel Speyer übernachten, wird ein sogenanntes "Weltall Ticket" empfohlen, dass die Übernachtung incl. Frühstück und Eintrittskarte

    beinhaltet für 84,-€ (Einzelzimmer)

    Unter dem Stichwort "VeRa Treffen" kann jeder nun selbst ab Montag Nachmittag (22.01.) dort eine Übernachtung im Einzel - oder Doppelzimmer buchen.


    Sollten sich Änderungen,/ Ergänzungen ergeben, werde ich diese hier in diesem Tread sofort posten.!:vinsent:



    Man hat sich von Nobby Clark schon vor langen Jahren die tollsten Geschichten erzählt, als er Mechaniker bei Mike Hailwood war.

    Er war zweifellos eine wirkliche Legende in der Rennszene. Habe ihn einmal selbst in Spa gesehen beim Bikers Classice....

    RIP Nobby...

    Ich möchte allen bekannten und Freunden der VeRa hiermit ein frohes Fest und zum Jahresende einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

    Dieses nachfolgende sehr schöne Sprüchlein habe ich von Arnulf Teuchert gesendet bekommen, was mir ausgesprochen gut gefallen hat.(Danke dafür Arnulf!!)

    Gleiche guten Wünsche möchte ich nun auch hiermit an Euch alle senden.


    Ich

    wünsche

    Euch ein frohes

    Weihnachtsfest, ein

    paar Tage zum Ausruhen und

    Genießen, zum Kräfte sammeln für

    ein neues Jahr. Ein Jahr ohne Seelen-

    schmerzen und ohne Sorgen, mit soviel Erfolg,

    wie Ihr braucht, um zufrieden zu sein, und nur so

    viel Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben, mit

    so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude, wie nötig,

    um 365 Tage rundum glücklich zu sein.


    Für unser nächstes VeRa Treffen hat sich Ferry Brouwer angemeldet. Er feiert 2018 ein Jubiläum. Vor 20 Jahre organisierte er die legendäre Centennial Classic TT in Assen und vor 10 Jahre die "Bikers Classics" in Spa.

    Ferry Brouwer wird aus seinem interessanten Leben als Rennfahrer, Mechaniker von Weltmeistern und von seinen umfangreichen Erlebnissen auf und neben der Rennstrecke erzählen.!!

    Auf diese Geschichten bin ich jetzt schon sehr gespannt.!!!!:hutab::hutab::hutab::hutab:

    Hier werde ich die Teilnehmerliste anlegen, für jeden, der am VeRa Treffen in Speyer mit uns zusammen feiert.

    Hotelzimmer sind (Stand Heute) noch 71 frei. Da wir als Veranstalter einer Feierlichkeit im Weindorf auch einen Sonderpreis für die Übernachtung / Frühstück bekommen, bitte ich jeden bei seiner Zusage anzugeben, ob er den Wohnmobil - / Karavan -Stellplatz nutzen möchte, oder ein Einzel oder Doppelzimmer benötigt.


    TEILNEHMER


    1... H.-Jürgen Rothbrust........................2..Peter Frohnmeyer.....................3..Dietmar Jahnsch.....................4..Hilmar Heinrichs...........5...Michael Sonnick....

    6....Roland Leger...................................7...Thomas Berkel..........................8..Ferry Brouwer.........................9...Dr. Harry Niemann.....10..Jürgen Karrenberg...............

    11..Achim Kestermann........................12..Gerhard Singer........................13..Dieter Braun..........................14..Rolf Hauser..................15..Uwe Bettermann

    16..Dieter Decker.................................17...Martin Kott..............................18...Juppi Brill...............................19..Helmut Sossong..........20..Horst Böss.........

    21..Eberhard Jaster..............................22...Günter Nothelfer...................23...Uli Becker..............................24..Volker Weiler................25..Patrik Richter...

    26..Wolfgang Schellenberger.............27...Rainer Scharfenberg..............28...Albrecht Ecks........................29..Günter Rapp.................30..Günter Zwafink.

    31..Fritz Strieffler.................................32..Paul Gockel..............................33...Clemens Driesch...................34..Günter Hilbig...............35..Thomas Siebig

    36..Lothar Neukirchner......................37..Manfred Woll...........................38..Rudi Rupp...............................39..Wolfhart Krischke........40..Walter Nieser...

    41..Ulli Sieker.......................................42..Kurt Peil....................................43..Arno Schobloch.....................44..Erich Brandl..................45..Siegfried Richter.

    46..Heukerott Andrea........................47..Jürgen Wolz...............................48..Theo Schotthöfer .................49..Gert Bender..................50..Uwe Sattelberger.

    51..Hans Hinn.....................................52..Peter Schenk.............................53..Bruno Rößler.........................54..Walter Koschine..........55..

    Wir treffen uns im Vorraum des Technik Museums ab ca. 13:00 Uhr.. Danach sind wir ab 16:30 / 17:00 Uhr im


    Wirtshaus am Dom

    VeRa - Treffen am 24.03.2018

    Durch die Entscheidung wieder in Speyer unser Treffen abzuhalten, haben wir einen wie ich meine zentralen Punkt für unser Treffen ausgewählt, der für alle Teilnehmer ob aus Nord oder Süd oder Ost und West gleichermaßen günstig erreicht werden kann.

    Bei unserem "kleinen" Treffen in St. Wendel wurde sich einvernehmlich für diese Lokalität ausgesprochen.


    Dadurch, dass nun ab sofort dieser Termin fest steht, kann sich jeder bereits jetzt terminlich darauf einstellen.


    Über Neuerungen und Ergänzungen werde ich an dieser Stelle zeitnah berichten.