RETRO CLASSICS® STUTTGART 2021: Endgültiger Termin

  • Pressemeldung:

    Neues Datum, keine Überschneidungen, keine weitere Verschiebung: 21. Ausgabe der weltgrößten Fahrkultur-Messe vom 25. bis 28. Februar 2021


    Aufgrund jüngster Terminänderungen im Messekalender rückt die RETRO CLASSICS® STUTTGART abermals auf ein Alternativdatum – sehr zur Freude der Veranstalter, die bei der ersten Verlegung organisatorische Einschränkungen hatten hinnehmen müssen. Dank der „dynamischen Situation und der starken Stellung der RETRO CLASSICS® am Standort Stuttgart“ sei es gelungen, ein „besseres Zeitfenster auszuhandeln, das unseren Kunden und Besuchern noch weiter entgegenkommt“, sagt Andreas Herrmann, Geschäftsführer der RETRO Messen GmbH. Selbstverständlich bedaure man, wenn „mit der erneuten Terminverschiebung insbesondere auf Ausstellerseite Unannehmlichkeiten verbunden sind“, doch habe man durch diesen ungewöhnlichen Schritt „eine sehr viel bessere Situation für alle Beteiligten“ erreichen können. Zudem gebe es „keine Überschneidungen mit Veranstaltungen anderer Marktbegleiter mehr. Es wird definitiv zu keiner weiteren Verschiebung kommen.“


    Vom 25. bis 28. Februar 2021 öffnet die weltgrößte Messe für Fahrkultur nun zum 21. Mal ihre Pforten. Dass der Termin drei Wochen nach hinten verschoben worden sei, begrüße man sehr, so Herrmann, denn „dadurch rückt unsere Messe wieder näher an ihren angestammten Termin im März“. An den vier Messetagen stehe obendrein „das gesamte Gelände der Messe Stuttgart unbeschränkt zur Verfügung. Mit diesem Platzangebot lässt es sich großzügig und flexibel planen – und der Messerundgang für unsere Besucher kann wie gewohnt in Halle eins beginnen.“


    „Positive Stimmung“ innerhalb der Branche


    Die Vorzeichen für die „Retro 2021“ stünden gut, meint Herrmann. „Wir freuen uns über eine aktuell sehr gute Buchungssituation und werden diese auf den neuen, attraktiven Termin übertragen. Ich denke, dass uns das relativ reibungslos gelingen wird.“ Innerhalb der Branche herrsche eine überwiegend positive Stimmung. „Während der Corona-Zeit konnten viele Händler gut verkaufen, da die Leute Geld angelegt und sich Zeit für ihr Hobby genommen haben. Auch die Besucher wollen diese Messe, das sehen wir ganz deutlich bei unseren anderen Veranstaltungen.“


    In einigen Punkten erfordert die Gesundheitslage freilich Anpassungen im Messeablauf. Das in enger Kooperation mit den Behörden erarbeitete, unter dem Signet „Safe Expo“ eingeführte Hygienekonzept der Messe Stuttgart ermöglicht ein sicheres, ungetrübtes Messeerlebnis. Neben Online-Ticketing, einer ausgeklügelten Besucherführung und umfassenden Hygienemaßnahmen punktet die Messe mit einem hochmodernen Schichtlüftungssystem, das die Hallen laufend mit Frischluft versorgt. Dem Gesundheitsschutz geschuldet ist auch eine frühere Toröffnung am ersten Messetag, um den Besucherandrang im Eingangsbereich zu entzerren.


    Im Großen und Ganzen werde sich die RETRO CLASSICS® 2021 aber nicht wesentlich von ihren Vorgängerveranstaltungen unterscheiden, glaubt Herrmann. Nicht zuletzt „haben wir in diesem Jahr schon eine RETRO CLASSICS® unter Corona-Bedingungen durchgeführt. Deshalb bin ich überzeugt, dass wir auf diesen Erfahrungen aufbauen können – und auch die 2021er Ausgabe unserer Messe wieder zu einem Erfolg wird.“




    Über die RETRO CLASSICS® STUTTGART:


    Die RETRO CLASSICS® STUTTGART ist die weltgrößte Messe für Fahrkultur und wurde bei den Historic Motoring Awards 2018 als „Show of the Year“ ausgezeichnet. Unter Liebhabern und Sammlern historischer Automobile, Markenrepräsentanten und Vertretern einschlägiger Oldtimer-Clubs gilt die internationale Plattform längst als Pflichtveranstaltung zum Auftakt der Oldtimer-Saison. Das einzigartige Konzept überzeugt durch ein umfassendes Angebot in den Sparten Oldtimer, Youngtimer, NEO CLASSICS®, US-Cars, historische Zweiräder und Nutzfahrzeuge ebenso wie durch ein erstklassiges Rahmenprogramm, eine riesige Fahrzeugverkaufsbörse und hochinteressante Sonderschauen.




    Termin: 25. bis 28. Februar 2021, Messe Stuttgart


    Öffnungszeiten: täglich 9:00 bis 18:00 Uhr


    Tickets aufgrund der aktuellen Situation nur im Online-Vorverkauf unter: www.retro-classics.de/besucher/service/eintrittskarten-oeffnungszeiten/


    Weitere Informationen und Bilder zur RETRO CLASSICS® STUTTGART im Internet unter: www.retro-classics.de

  • Pressemeldung:

    RETRO CLASSICS® 2021: Neuer Termin im Sommer


    Dynamische Corona-Lage zwingt abermals zu Verschiebung: Die 21. Ausgabe der weltgrößten Fahrkultur-Messe findet im Juli 2021 statt.


    Die internationale Messebranche ist von der Corona-Pandemie 2020 besonders stark betroffen: Seit dem Frühjahr kommt es regelmäßig zu Absagen und Verschiebungen, die eine oder andere Branchenplattform wurde kurzerhand ins Internet verlegt. Nun zwingt die dynamische Entwicklung die Veranstalter der Stuttgarter RETRO CLASSICS® zur nochmaligen Terminänderung. Das neue Datum der weltgrößten Messe für Fahrkultur rückt damit auf das zweite Juli-Wochenende (08. bis 11.07.2021).


    „Die ohnehin bereits angespannte Situation hat sich in den letzten Wochen dramatisch gewandelt“, sagt Andreas Herrmann, Geschäftsführer der RETRO Messen GmbH. „Aus der Verantwortung gegenüber unseren Besuchern, Ausstellern und Mitarbeitern heraus müssen wir den Termin für die RETRO CLASSICS® daher schweren Herzens ein weiteres Mal verschieben. Es ist ein Gebot der Stunde, denn die aktuelle Lage lässt leider keine andere Alternative zu.“


    An einem Wochenende Anfang Juli – noch vor der „Sommerpause“ und dem Ferienbeginn in Bayern und Baden-Württemberg – sollen sich für Händler, Sammler, Liebhaber und Fans klassischer Automobile dann endlich wieder die Tore öffnen. Das könnte durchaus wörtlich zu verstehen sein, denn die erwarteten höheren Temperaturen bieten andere Gestaltungsfreiräume als das Winterhalbjahr. So sei es vorstellbar, „die Messe mehr ins Freie auszurichten und etwa stärker zum Rothauspark hin zu öffnen“, meint Herrmann. „Auch die Anfahrt mit dem eigenen Oldtimer wird wesentlich attraktiver und gewinnt als sommerlicher Ausflug einen noch höheren Freizeitwert.“


    Es zeichne die RETRO CLASSICS® aus, dass sie „als stimmiges, aber flexibles Gesamtpaket stets in der Lage war, frühzeitig auf veränderte Trends und Rahmenbedingungen zu reagieren und sich dabei immer ein Stück weit neu zu erfinden“, so Herrmann. „Ich gehe deshalb weiterhin fest davon aus, dass auch die 2021er Ausgabe für alle Beteiligten ein voller Erfolg wird – und vielleicht sogar eine ganz besondere ‚Sommer-Retro‘, an die man noch lange gern zurückdenkt.“


    Über die RETRO CLASSICS®:


    Die RETRO CLASSICS® in Stuttgart ist die weltgrößte Messe für Fahrkultur und wurde bei den Historic Motoring Awards 2018 als „Show of the Year“ ausgezeichnet. Unter Liebhabern und Sammlern historischer Automobile, Markenrepräsentanten und Vertretern einschlägiger Oldtimer-Clubs gilt die internationale Plattform längst als Pflichtveranstaltung zum Auftakt der Oldtimer-Saison. Das einzigartige Konzept überzeugt durch ein umfassendes Angebot in den Sparten Oldtimer, Youngtimer, NEO CLASSICS®, US-Cars, historische Zweiräder und Nutzfahrzeuge ebenso wie durch ein erstklassiges Rahmenprogramm, eine riesige Fahrzeugverkaufsbörse und interessante Sonderschauen.


    Termin: 08. bis 11. Juli 2021, Messe Stuttgart


    Öffnungszeiten: täglich 9:00 bis 18:00 Uhr


    Weitere Informationen und Bilder zur RETRO CLASSICS® STUTTGART im Internet unter:
    http://www.retro-classics.de