Classic Sidecar - Rennen zum Saisonauftakt

  • @Alle, ihr kennt sicher unsere Aufrufe aus den letzten Jahren zum Classic Sidecar Training ... das ist vorbei, nun fahren wir Rennen. :D


    Die Classic Sidecar werden eines der Highlights bei unserem "Kurvenrausch - Built not Bougth" im April auf dem Spreewaldring sein.


    Demnächst mehr dazu. Anbei erstmal den aktuellen Flyer:


    [IMG:]


    [IMG:]


    Beste Grüße!


    Michael

  • Hier nun die ersten Infos zu unserer Veranstaltung.


    Built not Bought geht über 3 Tage und zwar vom 24. April bis zum 26. April 2015. Die Publikumstage sind der Samstag und Sonntag, da finden auch die Qualis und Rennen statt. Der Freitag ist ein reiner Trainingstag, ohne Zuschauer.


    Wer Infos zur Strecke haben möchte schaut bitte auf unserer website nach. Dort dann im Menu rechts oben auf "Infos & Strecke" klicken ... www.kurvenrausch.com ... auf der 3. und 4. Seite findet ihr dann einige Bilder zum Thema.


    Wir planen zwei getrennte Wertungen. Kneeler und Sitzer sowie F2 und F3. Aktuell haben wir 14 Vorregistierungen für das Rennen, bei 25 ist Schluß. Wir fahren Rennen, keine Gleichmäßigkeit.


    Die Nennunterlagen versuchen wir Ende Januar online zu stellen. Wenn es soweit ist, gebe ich hier bescheid.


    Beste Grüße und guten Rutsch!


    Michael


    PS
    Nach dem Renn-Wochenende wird es auch noch zwei Trainingstage geben. Wer also auch noch oder ggf. nur am Montag und Dienstag (27. + 28.4.2015) beim Training dabei sein möchte, meldet sich bitte vorab damit wir einen Startplatz für Euch blocken können.

  • Wie bereits von Michael erwähnt, sind Rüdiger und Miriam (Q17) auch dabei. Sie sollen nicht anonym bleiben! :D


    [IMG:]




    [IMG:]






    Eine schöne und unfallfreie Saison wünschen
    Roland und Astrid

    Einzeln sind wir nur Worte,
    zusammen sind wir ein Gedicht.
    .

  • 2 weitere Starter des Classic Sidecar Race seht ihr unter folgenden link!


    Dort werden wir ab sofort einige der Fahrmaschinen zeigen mit denen in den 10 verschiedenen Rennklassen um den Sieg gefahren wird. Natürlich gibts dort auch die Ankündigen welche Handwerker in unserer Schraubermeile zu treffen sind. :thumbsup:


    https://www.facebook.com/racecafeberlin


    Für alle Nicht-Facebooker: keine Angst vor dem Klick. Wir haben alles
    auf öffentlich geschaltet also muss sich dort keiner anmelden! Einfach
    nur anschauen und Spaß haben. :D


    Alle Facebooker, bitte die Veranstaltungsankündigung oder unseren Flyer "teilen" (findet ihr etwas weiter unten auf der Seite) Wir
    brauchen mind. 1.000 Zuschauer um halbwegs über die Runden zu kommen! Dankeschön


    Beste Grüße


    Michael

  • Anbei die Pressemitteilung und das Plakat ...


    BUILT NOT BOUGHT am 25. / 26. April 2015 auf dem Spreewaldring.
    Zweihoch-oktane Tage für Racer, Schrauber & Fans von Fahrmaschinen aller Marken.


    Bislang war das Team vom Race Café Berlin vor allem bekannt für den
    Kurvenrausch, ein motorsportliches Event für Twins und Klassiker. Nun
    setzen die Veranstalter noch einen drauf: Mit BUILT NOT BOUGHT
    richten sie sich vor allem an Self-Made-Schrauber, ambitionierte Customizer
    und all jene, die sich für authentische Zweiräder und klassischen Rennsport begeistern.


    PROGRAMM: Mit vielen Rennen und Lagerfeuer, Bar & Grill, Camping sowie
    Live-Musik am Samstag wird Zuschauern, Fahrern und Ausstellern viel
    geboten. Ein Highlight wird außerdem die Schraubermeile sein.
    Vom Rahmenbauer über Tankdengler bis zum Motorentuner werden sich
    etliche Gewerke vor Ort präsentieren.


    RENN-ACTION: Selbst geschraubte bzw. veredelte Fahrmaschinen garantieren
    Abwechslung pur. 160 Motorräder werden in 10 Klassen gegeneinander antreten:
    Café Racer, BOTT 2- und 4-Ventiler, Buell- und Ducati-Racer, Classic Sidecars,
    Spezialfahrwerke, Classic Superbikes, Zweitakter sowie Singles werden an
    beiden Tagen ordentlich Gummi geben.


    ZUSCHAUER-FREUNDLICH: Das großzügige Gelände des kurvenreichen
    Spreewaldrings bietet genug Platz für Zuschauer und Fans. Sogar das Infield
    ist geöffnet, um die Action hautnah erlebbar zu machen. Der Tradition
    verpflichtet wird außerdem der historische Doppelstock-Bus des Race Café
    Berlin wieder als mobile Tribüne bereit stehen.


    Kontakt
    Zuschauerinfos: www.facebook.com/racecafeberlin
    Nennung zum Training oder den Rennen: www.kurvenrausch.com


    Wann
    25. und 26. April 2015


    Wo
    STC – Spreewaldring Training Center in Schönwald/Waldow, an der A13
    ca. 60 km südlich von Berlin


    Eintritt
    Zuschauer ein Tag 10 €, beide Tage 18 €, Zuschauercamping beide Tage 10 €


    [IMG:]


    Wir sehen uns!


    Michael und Fatma

  • Hmm, macht man nun für 2016 einen neuen Thread auf oder schreibt man hier weiter? Ich schreib einfach mal weiter ...


    Hier unser Termin für 2016:


    [IMG:]


    Und damit ihr seht wer 2015 alles dabei war, kommen hier ab demnächst unregelmäßig ;) Bilder von unseren Startern. Ein Team seht ihr ja schon oben in der Veranstaltungsankündigung; eigentlich sogar schon zwei ...


    Grüße!


    Michael

  • Okay, bei 200 Neugierigen hier doch schon mal die ersten Fotos ...


    Die beiden habt ihr ja schon erkannt: #54, Jürgen und Dennis, BMW Hock Racing Bj. 1976 1.000 ccm


    [IMG:]


    Und das Vater-Sohn-Gespann sicher auch: #740, Wolfgang und Volker, Triumph TR100 Bj. 1969 740 ccm


    [IMG:]


    Beste Grüße!


    Michael

  • Das Podestbier für den 3. Platz bei den Classic Sidecar trinken: #310, Konrad und Johannes, Rosch-Guzzi Bj. 2011 992 ccm


    Uwe hats erkannt! Uwe, melde Dich bitte bei mir, wenn Du zum Built not Bought kommst. Ich habe ein Kurvenrausch-Bräu für dich. :D



    [IMG:]


    Grüße!


    Michael

  • Hi Michael,
    das mit dem Bier wird leider nix.
    Ich bin einer der Organisatoren bei Klassik Motorsport und wir haben am selben Wochenende wie euer Built but not Bought, unseren 2. Lauf zur Klassik Trophy in Walldürn. Das ist unser "Heimrennen", quasi die Keimzelle der Trophy.
    Die Odenwaldring Klassik ist auch schon immer am ersten Juniwochenende. 8)
    Aber vielleicht sieht man sich in Fishtown. Dort werd ich sein. :) :)
    Gruß Uwe

  • Hallo Uwe,


    ihr seid schon immer am 1. Juniwochenende in Walldürn? Schei ... das habe ich so nicht recherchieren können. FHR ist klar mit Pfingsten. Hungriger Wolf auch mit letztem Maiwochenende, Sari und Klassik Sachsen habe ich eine Auskunft bekommen. Bei Euch dachte ich, ich bin sehr zeitig mit meinem "Save the Date" Flyer raus, da könnt ihr reagieren, auch weil ein Flugplatz vermutlich terminlich flexibler ist als eine Rennstrecke (keine Ahnung ob es tatsächlich so ist). War also keine böse Absicht! Jetzt müssen wir das beste draus machen. Aber ich denke das paast schon für beide Veranstaltungen. Wegen 2017 müssen wir dann rechtzeitig telefonieren.


    Wir sind auch beim FHR. Ich bring dein Kurvenrausch-Bräu mit.


    Beste Grüße


    Michael