VeRa Artikel für Jedermann..

  • Als neueste Errungenschaft möchte ich Euch eine VeRa - Uhr vorstellen, die natürlich jeder erwerben kann..!!! :thumbsup:


    Dabei handelt es sich um eine Uhr mit dem bekannten Citizen Miyota Quatzwerk, dass für seine gute Qualität bekannt ist.


    Das VeRa - Logo ist auf dem Zifferblatt zu sehen und die Bezeichnung: Vereinigung ehemaliger Rennfahrer.


    Um solche Uhren für Interessenten bestellen zu können, müssen mindestens 25 Bestellungen bei mir eingegangen sein, sonst ist dieser Preis von 30,00 €/ Stück incl. Porto, nicht zu realisieren.


    Bestellungen werden nur angenommen, wenn per Vorauskasse auf das VeRa - Konto die 30,-€ überwiesen werden. Als Verwendungszweck auf dem Überweisungsträger bitte "VeRa Uhr" und die entsprechende Farbe angeben.


    Die Uhr gibt es in "Rot" mit rotem Lederarmband - sowie "Schwarz" mit schwarzem Lederarmband oder "Blau" mit entsprechend blauem Lederarmband.


    Auf die Uhr wird eine Garantie von 2 Jahren durch den Vertrieb gegeben. Die Silveroxyde Batterie hat ein Laufzeit von ca. 2 Jahren.


    Mit der Bestellung einer Uhr wird gleichzeitig die VeRa mit ein paar € gesponsert, ist also für einen guten Zweck..!!! :hutab: :hutab: :hutab: :hutab: :hutab:


    Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Wochen.!!! (nachdem mindestens 25 Bestellungen eingegangen sind)

  • Die bisherige Reaktion auf das Angebot für diese schöne VeRa Uhr ist bisher etwas dürftig.... :ninja:
    Daher kann man ohne weiteres auch den VeRa Beitrag (der auch noch nicht von soooo vielen Mitgliedern gezahlt worden ist ) für dieses und das nächste Jahr zusammen


    in einem Rutsch zahlen, noch mal 10,- € drauflegen,....und bekommt dafür diese schöne VeRa Uhr. :hutab: :hutab: :hutab: :thumbsup:


    Bestellungen werden ab sofort per PN entgegengenommen,...Da die Lieferung ca. 5 Wochen dauert, reicht es, wenn die Zahlung bis zum 01.10.13 geleistet wird.!!!! :zitat:

  • Die bisherige Reaktion auf das Angebot für diese schöne VeRa Uhr ist bisher etwas dürftig.... :ninja:
    Daher kann man ohne weiteres auch den VeRa Beitrag (der auch noch nicht von soooo vielen Mitgliedern gezahlt worden ist ) für dieses und das nächste Jahr zusammen


    in einem Rutsch zahlen, noch mal 10,- € drauflegen,....und bekommt dafür diese schöne VeRa Uhr.


    Das heißt dann im Klartext,wer die Uhr kauft ist zwei Jahre an der Beitragszahlung vorbeigekommen.......... ?( ?( ...........wovon bezahlt die VeRa dann ihre Aktivitäten............ :?: :?:


    Wer seinen Beitrag nicht zahlt, sollte auch nicht an VeRa Aktivitäten teilnehmen...........oder sehe ich das falsch :?: :?:

  • Da durch die Uhr auch etwas im VeRa - Konto hängen bleibt, und eher davon auszugehen ist, dass dieses Jahr niemand mehr seinen freiwilligen VeRa Beitrag bezahlt,...ist mir der "Spatz in der Hand" lieber, als die Taube auf dem Dach.


    Das soll heißen,: Lieber noch 25 Uhren verkaufen, als gar keine Beiträge zu kassieren..... :vinsent:


  • Das heißt dann im Klartext,wer die Uhr kauft ist zwei Jahre an der Beitragszahlung vorbeigekommen.......... ?( ?( ...........wovon bezahlt die VeRa dann ihre Aktivitäten............ :?: :?:


    Wer seinen Beitrag nicht zahlt, sollte auch nicht an VeRa Aktivitäten teilnehmen...........oder sehe ich das falsch :?: :?:

    @ Classic Race Museum
    Wenn nur diejenigen am VeRa Treffen teilnehmen dürften, die auch ihren freiwilligen Beitrag von 10,- € pro Jahr bezahlt haben, werden die Treffen wohl in Zukunft ausfallen.. :hutab:

  • Da wäre dann der Präsi der VeRa gefragt,hartnäckig nachzuhaken.............es kann doch nicht angehen,das man die "Vorteile" der VeRa (zb.Freikarten für Waldürrn) in Anspruch nimmt und seinen "freiwilligen" Beitrag nicht zahlt.


    Ehrlich...da kommt mir das :uebel:

  • Wenn nur diejenigen am VeRa Treffen teilnehmen dürften, die auch ihren freiwilligen Beitrag von 10,- € pro Jahr bezahlt haben, werden die Treffen wohl in Zukunft ausfallen..

    Das glaube ich nicht.....wer Interesse an der Sache hat.....zahlt auch gern die 10 Euronen.....die anderen müssen dann halt daheim bleiben.....dann wird das Treffen evt.etwas kleiner......aber auch übersichtlicher und jedem Einzelnen gerechter.....


    Veranstalter wie Manfred John müssen auch mit jedem Cent rechnen und stiften dennoch Freikarten für die Vera "Mitglieder",hier würde auch eine Ermässigung reichen,aber das wäre den "Nichtzahlern" dann ja "wahrscheinlich"auch zu teuer.


    meine persönliche Meinung

  • Bisher haben sich leider erst 4 Interessenten für die VeRa Uhr gemeldet :hust:


    Mindestanzahl bei der Bestellung sollten 12 Stück sein, ideal wäre 25 Stück, weil dann wenigstens noch ein paar € auf dem VeRa Konto hängen bleiben würden....

  • Bisher haben sich leider erst 4 Interessenten

    Das würde ja dann ein überschaubares Wintertreffen,wenn jeder gelinde gesagt "Nichtzahler" dann auch entsprechend daheim bliebe.


    Aber das spiegelt die heutige Gesellschaft zu 100% wieder.....warum ich :?:.....sollen doch die anderen :!: .....Hauptsache das Treffen wird schön und die Freikarten fürs Sommertreffen kommen per Post (natürlich Portofrei) :!: woher die Kohle kommt ist mir doch sch...egal :uebel:


    Und das für läppische 10 Euronen (entspricht ca.4 Bier oder 2 Packungen Glimmstengel) eigentlich traurig..... nein eher peinlich :cursing:

  • Da es nichts an geheimen Kassen bei der VeRa gibt, kann ich auch ruhig sagen, dass bisher in diesem Jahr von 14 Mitgliedern der freiwillige Jahresbeitrag von 10,-€ gezahlt wurde.


    Teilweise wurden von verschiedenen Mitgliedern auch mehr als diese 10,- € gezahlt......!!! :hutab: :hutab: :hutab:


    Sogar bis einschließlich 2015 hat ein Mitglied sogar im Voraus gezahlt.. :hutab: :hutab: :hutab:

  • Das ist gar nicht so einfach zu beantworten, da ich ja viele Anschriften habe von ehemaligen Fahrern und auch Helfern die zum Treffen eingeladen werden, viele aber auch


    noch nie beim Treffen waren....daher ist eine genaue Mitglieder Anzahl so einfach nicht zu benennen.


    Nur etwa ungefähr :whistling: werden es so um die 160 Mitglieder sein......neue Adressen werde ebenfalls gerne hinzu genommen!!!! :hutab: :sos:

  • Hallo Jürgen,


    Diskussion um den Beitrag für die VeRa
    Wissen die Leute, die bei den Treffen waren,
    dass man einen Beitrag leisten sollte, oder dass man
    dann ein sogenanntes Mitglied ist??


    Ich denke man sollte mal Aufklärung betreiben,
    bevor man alle Nichtzahler als Ausbeuter

    oder Schmarotzer bezeichnet.


    Also Jungs ran ans Bankkonto und eine Spende
    überweisen.


    Die Leute der Organisation haben ja eine Menge Arbeit
    und Kosten.

    Viele Grüße aus Lauf


    Karl-Heinz Kittler


    ---------------------------------------------
    Diese Mail habe ich Heute von Karl-Heinz Kittler bekommen, der genau wie viele andere Teilnehmer etwas verunsichert war, wie sich das mit dem (freiwilligen) VeRa - Beitrag verhält.!


    Dazu muss ich gestehen, dass beim letzten VeRa Treffen in Speyer (das mit der Moto Motion zusammen), nicht explizit auf den Beitrag hingewiesen wurde.! :ninja:
    Bei den Treffen, die vorher stattfanden, wurde das aber immer angesprochen.... :hutab:

  • Wissen die Leute, die bei den Treffen waren,
    dass man einen Beitrag leisten sollte, oder dass man
    dann ein sogenanntes Mitglied ist??


    Ich denke man sollte mal Aufklärung betreiben,


    Genau :!: das denke ich auch :!:


    zumal die Verwaltung der "Mitglieder" und deren Beitragszahlungen mit einem handelsüblichen PC in Minuten zu erledigen ist.


    Da sollte der Vorstand der VeRa evt.nachbessern. ;)

  • ...Wahnsinn!
    und nun die Bankdaten nomma in deutsch bitte!
    Will schliesslich im Winter LEGAL am Treffen teilnehmen dürfen!
    bitte nicht wieder Speyer...
    und OHNE xxx
    Klassentreffen der Jupo-Fahrer war schon OK + Weitere

  • ...Wahnsinn!
    und nun die Bankdaten nomma in deutsch bitte!
    Will schliesslich im Winter LEGAL am Treffen teilnehmen dürfen!
    bitte nicht wieder Speyer...
    und OHNE xxx
    Klassentreffen der Jupo-Fahrer war schon OK + Weitere


    Da hat sich mein Gemecker ja schon mal gelohnt,weiter so............ :aok:


    Ich denke,die Organisation und die Verwaltung der VeRa ist für einen "Renntner" ein wenig viel um die Ohren.


    Gibt es denn im Kreise der VeRa "Renntner" nicht evt.zwei oder drei Mann die den VeRa Vorstand unterstützen könnten. :?:


    Wenn sich einer nur um die Finanzen,der andere um die Mitgliederstatistik und einer um die Organisation der Treffen kümmern könnte,wäre es sicher ein leichtes...............die VeRa zu handeln.


    Also gebt euch einen Ruck und meldet euch beim VeRa Vorstand HJR.


    Kohle gibt es zwar nicht dafür (denke ich mal ?( ),aber in Deutschland ist das Ehrenamt ja ohnehin sehr beliebt. 8o


    Und natürlich nicht vergessen,die rückständigen Beiträge zu entrichten :thumbup:

  • Jetzt bin ich tatsächlich ein bischen platt :vinsent: :ninja:


    Ein (neues) VeRa Mitglied hat doch tatsächlich seinen Beitrag überwiesen,...............von 2013 bis einschließlich 2023.... :hutab: :hutab: :hutab: :hutab:


    Das gibt direkt einen ordentlichen Schub auf dem VeRa - Konto.!! :thumbsup:


    Danke lieber Hermann.!!!!!! (Und eine VeRa Uhr hat er auch bestellt.) :hutab: :hutab: :hutab: :hutab: !!!!!

  • Nach der Wartezeit für die Herstellung der VeRa - Uhr sind nun die bestellten Uhren angekommen. Diejenigen, die eine solche Uhr bestellt haben, werden wohl spätestens am Mittwoch den 18.12.13 die schöne VeRa Uhr in den Händen halten können.
    Noch rechtzeitig, um sie als Geschenk unter den Weihnachtsbaum zu legen..... :D