Beiträge von seeley

    Nach heutigem Stand wird die IHRO bei den Hockenheim Classics (11.-13-09.2020) auch dieses Jahr wieder 2 Rennläufe austragen.


    Wer ein passendes Motorrad hat (GP Renner bis Baujahr 1972, bis 350 cm³ - bis 500cm³ Einzylinder oder bis 500 cm³ Mehrzylinder) und Interesse hat zu nennen meldet sich am besten direkt per Mail bei Guust van Gool unter info@ihro.nu.


    Wir freuen uns schon drauf!

    Tilmann

    Zu Roy Hanks noch eine Geschichte. Ich weiss nicht mehr genau, wann es war, jedenfalls Ende der 90er oder Anfang der 00er Jahre. Ich war auf der Insel zur TT und hatte ein T-Shirt gekauft auf dem vorne ein Gespannbild von Roy Hanks war (und trug es an dem Tag!). Ich hatte jemanden zur Morgenfähre in Douglas begleitet und bin dann noch Frühstücken gegangen - da kam die Hanks'sche Truppe mit dem Kommentar "Nice T-Shirt!" in das Cafe - auch zum Frühstücken!


    Nice memories :-)


    Tilmann

    Auch bei der IHRO ist die Planung für 2020 weitgehend abgeschlossen. Der Rennkalender startet im April in Croix en Ternois, im Mai geht es nach Hengelo und Assen, im Juni eventuell nach Most, im Juli nach Spa oder Schleiz und nach Chimay, im August nach Gedinne und schließlich im September eventuell noch nach Hockenheim.

    Startberechtigt sind Rennmaschinen bis Baujahr 1972 in drei Klassen (bis 350 cm³, bis 500 cm³ Einzylinder und bis 500 cm³ Mehrzylinder). Die Organisation wird wie in den letzten Jahren durch den CMRCH und den CRMB übernommen. Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Seite der IHRO oder auch auf meiner Website.


    Ich freue mich schon drauf!

    Tilmann


    2019-11-29_dates2020_cr.pdf