Galerie - www.classic-motorrad.de

Fotogalerie

Galerie > Classic-Motorrad - User Galerie > Wolfgang Schneider's Album

neueste Kommentare - Wolfgang Schneider's Album
Fahrrad_mit_Beiwagen_002.jpg
Neue Deutsche Seitenwagen Hoffnung1376 x angesehen1 Kommentar(e)Wolfgang Schneider03.12.08 um 16:58Wolfgang Schneider: Alex Deubel und Madeleine Hörner beim Training
ja10_024.jpg
Werdegang eines 3 fachen Deutschen Meisters 1960,1963,1964 Heiner Butz Aspisheim1386 x angesehenHier hat er nun eine Serienmäßige Max mit 250ccm, mit der die Leute zur damaligen Zeit normalerweise zur Arbeit,oder in die Ferien fahren.Heiner nimmt an Amateursportveranstaltungen teil, nachdem ihm das 98er Föxchen zu langsam geworden ist.Dies ist nicht wie man meinen sollte eine Supermax,die Alu Federbeine einer echten Renn/Sportmax hinten hat Heiner im Werk aufgetrieben und selbst montiert.4 Kommentar(e)Wolfgang Schneider26.11.08 um 13:03Martin Roessler: tattooart500@hotmail.com viele gruesse martin
ja10_024.jpg
Werdegang eines 3 fachen Deutschen Meisters 1960,1963,1964 Heiner Butz Aspisheim1386 x angesehenHier hat er nun eine Serienmäßige Max mit 250ccm, mit der die Leute zur damaligen Zeit normalerweise zur Arbeit,oder in die Ferien fahren.Heiner nimmt an Amateursportveranstaltungen teil, nachdem ihm das 98er Föxchen zu langsam geworden ist.Dies ist nicht wie man meinen sollte eine Supermax,die Alu Federbeine einer echten Renn/Sportmax hinten hat Heiner im Werk aufgetrieben und selbst montiert.4 Kommentar(e)Wolfgang Schneider26.11.08 um 13:00Martin Roessler: mein vater ,alfons roessler,hat ebenfalls daran te...
ja10_024.jpg
Werdegang eines 3 fachen Deutschen Meisters 1960,1963,1964 Heiner Butz Aspisheim1386 x angesehenHier hat er nun eine Serienmäßige Max mit 250ccm, mit der die Leute zur damaligen Zeit normalerweise zur Arbeit,oder in die Ferien fahren.Heiner nimmt an Amateursportveranstaltungen teil, nachdem ihm das 98er Föxchen zu langsam geworden ist.Dies ist nicht wie man meinen sollte eine Supermax,die Alu Federbeine einer echten Renn/Sportmax hinten hat Heiner im Werk aufgetrieben und selbst montiert.4 Kommentar(e)Wolfgang Schneider26.11.08 um 12:57Martin Roessler: Hallo,hab einige fotos von dieser veranstaltung
ja10_024.jpg
Werdegang eines 3 fachen Deutschen Meisters 1960,1963,1964 Heiner Butz Aspisheim1386 x angesehenHier hat er nun eine Serienmäßige Max mit 250ccm, mit der die Leute zur damaligen Zeit normalerweise zur Arbeit,oder in die Ferien fahren.Heiner nimmt an Amateursportveranstaltungen teil, nachdem ihm das 98er Föxchen zu langsam geworden ist.Dies ist nicht wie man meinen sollte eine Supermax,die Alu Federbeine einer echten Renn/Sportmax hinten hat Heiner im Werk aufgetrieben und selbst montiert.4 Kommentar(e)Wolfgang Schneider04.06.08 um 16:06Wolfgang Schneider: Wer traut sich das??
Monschau_Alex_2008Hamburg_Stadtpark_Rennen_072.jpg
Hamburger Stadtparkrennen 20071460 x angesehenFahrerlager mit einem Flair ohne gleichen.Der Älteste Club in Deutschland(Hamburger Motorsportclub) kümmerte sich vorbildlich um die Motorradfahrer bei dieser Autolastigen Veranstaltung.Vorstart der erfolgreichsten 250er der 50er Jahre NSU Sportmax.3 Kommentar(e)Wolfgang Schneider04.06.08 um 12:14Wolfgang Schneider: Hallo Gerd,der Uwe Quentmeier der die Sache Verans...
ja10_036.jpg
TEIL 2 :Werdegang eines 3 fachen Deutschen Meisters 1960,1963,1964 Heiner Butz Aspisheim1418 x angesehen Nürburgring 1958, Ausweisklasse bis 350ccm Heiner Butz schiebt die einst unter Helmut Hallmeier zu Meisterehren gekommene 305er Version der Sportmax an. Die Maschine gehört dem ehemaligen Werksfahrer Walter Reichert,der bis zu seinem Sturz in Dieburg 1955 so manchen Doppelsieg mit seinen beiden Sportmäxen verbuchen konnte.Die Ausweisfahrer durften damals keinerlei Verkleidungen fahren.1 Kommentar(e)Wolfgang Schneider04.06.08 um 10:46Peter: Danke Wolfgang für die einmaligen Fotos
Monschau_Alex_2008Hamburg_Stadtpark_Rennen_072.jpg
Hamburger Stadtparkrennen 20071460 x angesehenFahrerlager mit einem Flair ohne gleichen.Der Älteste Club in Deutschland(Hamburger Motorsportclub) kümmerte sich vorbildlich um die Motorradfahrer bei dieser Autolastigen Veranstaltung.Vorstart der erfolgreichsten 250er der 50er Jahre NSU Sportmax.3 Kommentar(e)Wolfgang Schneider03.06.08 um 19:32Gerd: Hallo Wolfgang! Endlich mal wieder schöne Fotos un...
Monschau_Alex_2008Hamburg_Stadtpark_Rennen_072.jpg
Hamburger Stadtparkrennen 20071460 x angesehenFahrerlager mit einem Flair ohne gleichen.Der Älteste Club in Deutschland(Hamburger Motorsportclub) kümmerte sich vorbildlich um die Motorradfahrer bei dieser Autolastigen Veranstaltung.Vorstart der erfolgreichsten 250er der 50er Jahre NSU Sportmax.3 Kommentar(e)Wolfgang Schneider28.05.08 um 18:31GT-Karl: Kann ich alles nur bestätigen, Ich habe selten ein...
IMG_2318.JPG
ADLER V4 500ccm2105 x angesehenWer hat Bilder davon?2 Kommentar(e)Wolfgang26.05.08 um 18:51GT-Karl: Mal schauen was der "alte Mann" dazu noc...
IMG_2318.JPG
ADLER V4 500ccm2105 x angesehenWer hat Bilder davon?2 Kommentar(e)Wolfgang23.05.08 um 16:20GT-Karl: Da sind die schönen Weber Zylinder drauf, nicht wa...
Werks_Horex_500_Zeichnung_Siegfried_Werner.jpg
Werks Horex 500 Twin1800 x angesehenHier ist nun der Original DOHC Motor montiert,der leider nicht sehr standfest war.Georg Braun baute den Einzylinder Schnell Motor in das Fahrgestell, wegen des hoch liegenden Dellorto Vergasers mußte ein Rohr versetzt werden,auch die Motor Halterungen wurden geändert.An Brauns Maschine war eine Magnesium Duplex Bremse verbaut,diese frühe Zeichnung von Siegfried Werner verfügt darüber noch nicht.1 Kommentar(e)Wolfgang13.04.08 um 18:46Wolfgang Schneider: Hier steht sie nicht so hoch hinten ...
Kompressor_5_Motore_RK_NSU_010.jpg
470 PS NSU - KOMPRESSOR POWER "KLASSENTREFFEN"2142 x angesehenGemeinsames Wiedersehen nach fast 60 Jahren zusammen auf der Werkbank. Allerdings leider nicht in der ehemals größten Motorrad Fabrik der Welt die, die Anfang der 60er dem Motorrad zugunsten des Automobils abgeschworen hat. NSU Kompressor 350 und 500 ccm Motore von 1939 bis 1950.Nach einem kurzen Intermezzo vor Beginn des Krieges im Strassenrennsport,kam die internationale Verbannung .Zumindest National wurden in der Zeit von 1947 bis 1950 mehrere Meisterschaften gewonnen. 4 dieser Motore( 350ccm 75PS, 500ccm 110 PS) hat NSU 1951 und 1956 erfolgreich für die Absoluten- und Klassenweltrekorde eingesetzt, während Wilhelm Herz noch bis 1972 privat damit auf Rekordjagt ging. Neben diesen 5 sind derzeit noch 2 weitere in Delphin Rekordfahrzeugen von AUDI und dem Deutschen Museum in München verbaut.
Es sollen 1945 noch weitere 3 Stück als Reparationsleistungen von Amerikanischen Besatzungstruppen beschlagnahmt und nach Amerika abtransportiert worden sein zur Firma Indian, welche wenig später von Harley aufgekauft wurde..... Do you know where they are... ?!?
2 Kommentar(e)Wolfgang02.04.08 um 21:28Wolfgang Schneider: Der 500er ganz hinten weiht am Freitag in Lamperth...
IMG_3502.JPG
FKS 350 .Als Rennfahrer ihre Motorräder noch selber bauten.Fritz Kläger 19661767 x angesehenSieht er nicht ein wenig aus wie die Jahre später erschienene Suzuki Wasserbüffel?2 Kommentar(e)Wolfgang27.03.08 um 20:29Wolfgang: Die Thermosyphon Kühlung soll sie unzuverlässig ge...
IMG_3502.JPG
FKS 350 .Als Rennfahrer ihre Motorräder noch selber bauten.Fritz Kläger 19661767 x angesehenSieht er nicht ein wenig aus wie die Jahre später erschienene Suzuki Wasserbüffel?2 Kommentar(e)Wolfgang26.03.08 um 18:09GT-Karl: Aber Fritz Kläger war schon weiter gekommen als Su...
IMG_3501.JPG
Wer hat den Wasserbüffel erfunden?1794 x angesehenDie Schweizer? Die Japaner (gell GT Karl) ? Nein,der alte Fritz aus Freiburg 19661 Kommentar(e)Wolfgang26.03.08 um 17:15GT-Karl: Jetzt hat es doch einer gemerkt....! Aber halt mal...
IMG_1402.JPG
FKS 5002079 x angesehenIm Vordergrund Fritz Kläger Spezial 500 Fahrgestell,dahinter 350 3 Zylinder und 250 Twin .Wer weiß etwas über den Verbleib des Motors?(Le Mans Langstreckenversion)1 Kommentar(e)Wolfgang21.03.08 um 15:36Wolfgang: Übrigends wird die 500er keine vollen 500ccm haben...
Kompressor_5_Motore_RK_NSU_010.jpg
470 PS NSU - KOMPRESSOR POWER "KLASSENTREFFEN"2142 x angesehenGemeinsames Wiedersehen nach fast 60 Jahren zusammen auf der Werkbank. Allerdings leider nicht in der ehemals größten Motorrad Fabrik der Welt die, die Anfang der 60er dem Motorrad zugunsten des Automobils abgeschworen hat. NSU Kompressor 350 und 500 ccm Motore von 1939 bis 1950.Nach einem kurzen Intermezzo vor Beginn des Krieges im Strassenrennsport,kam die internationale Verbannung .Zumindest National wurden in der Zeit von 1947 bis 1950 mehrere Meisterschaften gewonnen. 4 dieser Motore( 350ccm 75PS, 500ccm 110 PS) hat NSU 1951 und 1956 erfolgreich für die Absoluten- und Klassenweltrekorde eingesetzt, während Wilhelm Herz noch bis 1972 privat damit auf Rekordjagt ging. Neben diesen 5 sind derzeit noch 2 weitere in Delphin Rekordfahrzeugen von AUDI und dem Deutschen Museum in München verbaut.
Es sollen 1945 noch weitere 3 Stück als Reparationsleistungen von Amerikanischen Besatzungstruppen beschlagnahmt und nach Amerika abtransportiert worden sein zur Firma Indian, welche wenig später von Harley aufgekauft wurde..... Do you know where they are... ?!?
2 Kommentar(e)Wolfgang19.03.08 um 11:49Wolfgang: V Max der 350er auf den Salt Flats Utah/USA 1956: ...
Schnell-Horex-500-Bilder-00.jpg
Endlich ein paar Stunden Frühjahr, erste Ausfahrt in diesem Jahr mit zwei Deutschen Eintöpfen1610 x angesehen1 Kommentar(e)Wolfgang16.03.08 um 10:44Wolfgang: ex Werks Horex Twin,von Georg Braun mit Schnell Mo...
 
19 Dateien auf 1 Seite(n)

 

Startseite
www.classic-motorrad.de