Galerie - www.classic-motorrad.de

Fotogalerie

Galerie > Classic-Motorrad - User Galerie > Wolfgang Schneider's Album

Werdegang eines 3 fachen Deutschen Meisters 1960,1963,1964 Heiner Butz Aspisheim

Heiners Sportmax ist fast nicht mehr als eine solche zu erkennen.
Nach einem Sturz war die handgefertigte leichte Renngabel aus 42CrMo4 nicht mehr zu gebrauchen.
Ersatz wurde keiner mehr geliefert nachdem Ende 1956 bereits die Rennabteilung Ihre Pforten schloss,um die dringend benötigen Fachkräfte und Spezialisten für neue Aufgaben, den Wiedereinstieg (1906- 1928 war NSU Autoproduzent) in den Automobilbau einzusetzen.
Die neue modernere Aluverkleidung an Heiners Maschine wurde in dieser Form an einer NSU zum ersten Mal 1958 von Mike Hailwood verwendet,der damit noch 4. in der Weltmeisterschaft werden konnte.
Häufig wurden auch bei Strassenmäxen von Bastlern Telegabeln nachgerüstet. Die hier eingebaute Horex Gabel erschien Heiner als die beste Lösung zumal der Steuerkopfwinkel mit den Horex Brücken optimal blieb.Die von einer 500er BMR RS 54 Rennmaschine stammende Duplexbremse wurde an die Horex Gabel passend gemacht.

01-2.jpg 05-1.jpg 07-2.jpg 22.jpg 24.jpg
 

Startseite
www.classic-motorrad.de