Galerie - www.classic-motorrad.de

Fotogalerie

Galerie > Classic-Motorrad - User Galerie > Wolfgang Schneider's Album

Werdegang eines 3 fachen Deutschen Meisters 1960,1963,1964 Heiner Butz Aspisheim

1959 erstes Nationales Lizenzjahr,Vizemeister auf selbstgebauter NSU.Hier ist die Max schon weit fortgeschritten,an die ehemalige Serienmaschine kann immer mehr Werksmaterial von der seltenen "Echten" Sportmax gebaut werden.Hier sieht man die leichte Werksgabel und die Magnesium Bremse mit 250mm von der Rennmax.Den Tank baute Heiner in Vaters Schmiede selbst.Sicherlich bereitete es ihm mehr Arbeit die serienmäßigen 17 PS hoch zu treiben,als dem ADLER Fahrer neben ihm ( 2 takte 3 Teile )Die Zahnräder für eine Sportliche Getriebeabstufung wurde auf der Nachtschicht nebenbei im nahen OPEL Werk gefertigt.(Zahlungsmittel unbekannt,vielleicht ein Fäßchen Wein ?)

ja10_024.jpg ja10_027.jpg ja10_028.jpg ja10_030.jpg ja10_030~0.jpg
 

Startseite
www.classic-motorrad.de