Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum - www.classic-motorrad.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peter F.

Administrator

  • »Peter F.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Vellmar

Beruf: Reprofotograf, Rentner

Motorrad: Yamaha TZ 250 E, Honda Hawk, NTV-Gespann

Hobbys: Fahrrad, Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. November 2011, 19:49

Stefan Bradl neuer Moto2-Weltmeister

Pressemeldung spiegel.de:
Stefan Bradl ist neuer Champion der Moto2-Klasse.

Beim letzten Lauf In Valencia kann Marc Márquez aus Verletzungsgründen nicht starten.


Foto: Copyright by Peter Lange, Sport Echo Nord

aladoro3

Mitglied

Beiträge: 45

Wohnort: 2.Wohnsitz Bernau-Chiemsee

Beruf: Edelmetall-Importeur (Gold)

Motorrad: 4-Takt-Takt-Takt-Takt.............und 2-Takt-Takt.....

Hobbys: Frauen-eigene Meinung-segeln -und ein bisschen Motorradfahren

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. November 2011, 20:21

Weltmeister Stefan Bradl nicht nur weil Marc -Marquez verletzt ist...

Stefan Bradl ist neuer Champion der Moto2-Klasse. Gratulation!
Beim letzten Lauf In Valencia kann Marc Márquez aus Verletzungsgründen nicht starten.

index.php?page=Attachment&attachmentID=6115
Foto: Copyright by Peter Lange, Sport Echo Nord


MotoGP 2 Weltmeister Stefan Bradl 2011 Verletzungbedingt gewonnen!!?? Gratulation endlich wieder einen Deutschen Weltmeister keine Nerven zeigen und keine Verletzungen im richtigen Augenblick das ist auch Weltmeisterlich!! Grüße aladoro 3

Peter F.

Administrator

  • »Peter F.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Vellmar

Beruf: Reprofotograf, Rentner

Motorrad: Yamaha TZ 250 E, Honda Hawk, NTV-Gespann

Hobbys: Fahrrad, Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. November 2011, 21:10

Spiegel.de hat die Meldung eine Stunde später korrigiert ?( Was kann man heute noch glauben.

Verwirrung um Márquez-Start - Bradl winkt Weltmeister-Titel

Kampflos zur Krönung? Motorrad-Pilot Stefan Bradl könnte schon vor dem letzten Rennen Weltmeister der Moto2-Klasse werden. Sein ärgster Konkurrent Marc Márquez ist immer noch verletzt, sein Start am Wochenende in Valencia sehr unwahrscheinlich.

weiter...

Beiträge: 25

Wohnort: Adetswil, Schweiz

Beruf: Kfm.

Motorrad: Ducati 125, 1956, NSU Sportmax 1955

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. November 2011, 07:05

Auf seiner Homepage spricht Marquez von einem Startverzicht. Sie wie ich es verstehe fällt die definitive Entscheidung erst am Feitag.

www.motogp.com: “We can't be very optimistic, but the doctors said there's a small chance I could be better, so we'll see.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paterschorsch« (3. November 2011, 13:13)


Manni#69

Aktives Mitglied

Beiträge: 111

Motorrad: Yamaha TZ 250/G,Aprilia RS 250, Aprilia RS 125,Trail Fantic

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. November 2011, 18:00

Freut sich hier eigentlich niemand über unseren neuen Weltmeister Stefan Bradl ? :walklike: Ich gratuliere dem ganzen Team zu dieser super Leistung in diesem Jahr. :thankyou: Schön wäre ja ein Aufstieg in die Moto GP gewesen,aber wir sind halt eines der ärmsten Völker und haben für Sponsoring kein Geld! :negativ:

stresa

Mitglied

Beiträge: 87

Beruf: Außendienst

Motorrad: Yamaha RD`s, Yamaha TZ250B Bj.75

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. November 2011, 18:22

Hi Manni,
natürlich ist das, was der Stefan Bradl dieses Jahr gezeigt hat super. Umso mehr das es mit einem Deutschen Team gelungen ist :thumbsup:
Ich habe auch eigentlich nie daran gezweifelt. Habe irgendwie damit
gerechnet gehabt das der Marquez sich irgendwann selbst elimeniert. :pfeifen:
Der Titel ist auch ohne die Verletzung vom Hauptkonkurrenten hochverdient. :thumbup:
Gruß Uwe

H-JürgenR

Meister

Beiträge: 1 017

Wohnort: Am Rande der Osteifel..

Beruf: Pensionär......

Motorrad: KTM Superduke Bj. 07 in black.

Hobbys: Motorräder.....

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. November 2011, 18:32

Auch meine Glückwünsche gehen an das ganze Team und natürlich in Erster Linie an Stefan Bradl! :hutab:

Er hat den Titel wohl verdient.!!

Trotzdem habe ich immer mit einem Auge auf seinen härtesten Konkurenten Marques geschielt und ihm auch den Titel zugetraut!!! :ninja:

Schön, dass wir wieder einen Deutschen Weltmeister haben :imsohappy:

Peter F.

Administrator

  • »Peter F.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Vellmar

Beruf: Reprofotograf, Rentner

Motorrad: Yamaha TZ 250 E, Honda Hawk, NTV-Gespann

Hobbys: Fahrrad, Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. November 2011, 20:09

Gratulation auch von mir. :thumbsup:

Bremsbacke

moppedfahrer

Beiträge: 223

Wohnort: mainz

Beruf: Sperrholzmichelangelo

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. November 2011, 21:34


Beiträge: 54

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: KFZ-Meister

Hobbys: Veteranen Rennsport

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. November 2011, 23:11

Absolute Spitze!!!

Hut ab!

Classic Race Museum

unregistriert

11

Montag, 7. November 2011, 10:02

Wurde aber auch mal wieder Zeit ....................

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

aladoro3

Mitglied

Beiträge: 45

Wohnort: 2.Wohnsitz Bernau-Chiemsee

Beruf: Edelmetall-Importeur (Gold)

Motorrad: 4-Takt-Takt-Takt-Takt.............und 2-Takt-Takt.....

Hobbys: Frauen-eigene Meinung-segeln -und ein bisschen Motorradfahren

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. November 2011, 13:02

Super Stefan Bradl.. Weltmeister

Wurde aber auch mal wieder Zeit ....................

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Stafan Bradel hat verdient die WM gewonnen, Gratulation. Ständig lese ich, dass endlich wieder ein Deutscher eine Motorrad Weltmeisterschaft gewonnen hat ..seid 18 Jahren usw..( 1993 Dirk Raudis 125ccm) , aber da wird Jörg Teuchert 2000 vergessen!! in der Supersport 600cm . Die absolute Überleistung, ist natürlich auch Ken Roczen Moto-Cross-Weltmeister mit 17 Jahren 1. Fahrer aus Westdeutschland überhaupt, der Weltmeister geworden ist!! 2011 Ein Motorradsportjahr... wie es die Fans schon lange nicht mehr, oder noch nie hatten einfach Spitze!.. aladoro3 Ps und das Beste zum Schluss, den VFV gibt es immer noch, und die Oldtimer-Kraddler fahren(schleichen) weiterhin über die Rennstrecken Europas!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aladoro3« (7. November 2011, 21:18)


13

Montag, 7. November 2011, 15:32

so ganz nebenbei war dann noch Bernd Hiemer aus dem Allgäu zwei mal Supermoto-Weltmeister.....2006 in der "offenen" Klasse und 2008 in der S 1-Klasse.

aladoro3

Mitglied

Beiträge: 45

Wohnort: 2.Wohnsitz Bernau-Chiemsee

Beruf: Edelmetall-Importeur (Gold)

Motorrad: 4-Takt-Takt-Takt-Takt.............und 2-Takt-Takt.....

Hobbys: Frauen-eigene Meinung-segeln -und ein bisschen Motorradfahren

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. November 2011, 21:17

so ganz nebenbei war dann noch Bernd Hiemer aus dem Allgäu zwei mal Supermoto-Weltmeister.....2006 in der "offenen" Klasse und 2008 in der S 1-Klasse.

genau so ist es... aber die deutschen Medien berichten in Sachen Motorrad, nur bei gewonnen Straßenweltmeisterschaften, oder schweren Unfällen sonst nur Fuuuuuussball...aladoro3

cotter

Neues Mitglied

Beiträge: 11

Wohnort: Rödental,Nordbayern

Beruf: Kfz-Meister

Motorrad: Yamaha DS7, RD250, RD350YPVS, Suzuki T500, Beta Alp 4.0, Suzuki SV650

Hobbys: Motorradsport

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. November 2011, 21:57

Erste "westdeutsche" MC-Weltmeister waren Reinhard Böhler und Siegfried Müller 1980 in der Seitenwagenklasse. Ken Roczen kommt, genau wie sein "Vorgänger" Paul Friedrichs, aus Thüringen.

aladoro3

Mitglied

Beiträge: 45

Wohnort: 2.Wohnsitz Bernau-Chiemsee

Beruf: Edelmetall-Importeur (Gold)

Motorrad: 4-Takt-Takt-Takt-Takt.............und 2-Takt-Takt.....

Hobbys: Frauen-eigene Meinung-segeln -und ein bisschen Motorradfahren

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. November 2011, 08:00

Friedrichs war DDR..

Erste "westdeutsche" MC-Weltmeister waren Reinhard Böhler und Siegfried Müller 1980 in der Seitenwagenklasse. Ken Roczen kommt, genau wie sein "Vorgänger" Paul Friedrichs, aus Thüringen.


Hallo richtig die Seitenwagen wurden auch noch vergessen, aber Paul Friedrichs war DDR-Fahrer und Ken Roczen ist nach der Wende aufgetreten, es sollte natürlich erster Gesamtdeutscher- Weltmeister der Soloklasse heißen.. Grüße aladoro3

Peter F.

Administrator

  • »Peter F.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Vellmar

Beruf: Reprofotograf, Rentner

Motorrad: Yamaha TZ 250 E, Honda Hawk, NTV-Gespann

Hobbys: Fahrrad, Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. November 2011, 20:16

Fotos aus Valencia:



Rocky-Cup 2003 in Oschersleben


November 2011 - Erster Test mit einer Moto GP Honda

Copyright by : PETER LANGE , Sport Echo Nord

Glückwunsch Familie Bradl

unregistriert

18

Dienstag, 8. November 2011, 23:46

meine Glückwünsche gelten nicht nur den Stefan als Weltmeister,

nein auch der ganzen Familie Bradl. Wer kann sich nicht vorstellen, was ein Vater als ehemaliger Vizeweltmeister, alles dafür getan haben muß.

Auch der Mutter zu so einen Sohn und für so viel Verständnis, für diesen Sport . . . . .natürlich auch dem ganzen Team.

:hutab: Hochachtung von mir !

GT-Fahrer Dietmar


Koenig-Logo