Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 16. Dezember 2006, 23:22

Ausgewandert ...

Es ist nicht alles Gold was glaenzt

Ab und zu moechte ich ganz gerne mal wieder in's Allgaeu zum Schifahren, zum Fischen an die Vils, mal wieder auf den Breitenberg, den Aggenstein, den Kienberg oder den Schoenkahler – oder auch nur in eine alte Bauernkneippe zum Sonntags Fruehschoppen.

Seit ueber 20 Jahren in Thailand, um genau zu sein seit dem 15. Januar 1986.

Am Samstag den 13. Januar 86 auf dem Feringasee bei Muenchen/Ismaning waehrend eines orkanartigen Schneesturms noch wind-gesurft, sogar das Bayrische Fernsehen war dabei.

Dann nach Hause – ins Allgaeu – zum „Pfiagott“ sagen

Am Sonntag, ganz in der Fruehe, auf der Runterfahrt von der Schloss-Anger Alm in Pfronten wo man so richtig schoen Abschied gefeiert hatte, das schoene Auto in den Wald runter geschmissen. Eigentlich sollte der Range Rover ja als Umzugsgut mit nach Asien gehen – so wars zumindest geplant – und am Montag den 15. Jan dann ENDLICH nach Thailand abgefolgen.

Es kommt mir manchmal so vor als ob das alles erst gestern gewesen ist ....

Sieben Jahre als Verkaufs und Kundendienst Leiter. Von Pakistan bis Japan, von China bis nach Neuseeland, ueberall gearbeitet, gelebt und natuerlich auch geliebt.

Nebenbei noch Motorrad Strassen-Rennen gefahren. Freizeit Stress als Arbeits Stress-ausgleich. Frei nach dem bekannten Allgaeuer Motto: VIEL HILFT VIEL!!!!

Internationale Rennen – mit einer alten schwarz importierten RG500 - in Thailand, in Malaysia, auf Macao, auch in Australien und Indonesien – und sogar in Indien auf dem alten Flugplatz in Bombay und der neuen Rennstrecke Sholavaram in Hyderabad.

Dann aber, RAUSSCHMISS, oder etwas hoeflicher ausgedrueckt, der ablaufende Vertrag wurde nicht verlaengert - wegen drastischem Einbruch der Verkaufszahlen – so hat es zumindest geheissen – sprich die OFFIZIELLE VERSION – tatsaechlich jedoch bin ich sicherlich mehrmals mit den FALSCHEN Herren im Mutterhaus in Muenchen zur FALSCHEN ZEIT angeeckt – soll ja vorkommen so was. Oder??

Ein halbes Jahr zuvor jedoch in Bangkok im Norden der Stadt noch ein nettes Haeuschen gekauft, mitten im Umbau – urploetzlich und unerwartet auf der Strasse ... SCHEI..benkleister.

Also – was nun, sofortige Notloesung - ab zur Amerikanischen Konkurrenz, als Leiter der neu gegruendeten Asien Abteilung. Nachdem aber der Charly nicht unbedingt ein Amerika Freund ist und die Amis wiederum nicht unbedingt Germanen freundlich gesinnt waren gab es natuerlich immer Reibereien, so dass ich nach 2 Jahren dort das Handtuch geschmissen habe.

Auf jeden Fall hat es mich weiter am Leben und vor ALLEM in Asien gehalten – und das gelobte AMERIKA und den AMERICAN WAY OF LIFE habe ich ebenfalls kennen gelernt. War halt aber doch ALLES ganz ANDERST als man sich das so als JUNGER DEPP so vorgestellt hat .....

Zurueck nach GOOG OLD SIAM - wieder ganz von vorne angefangen.

Gemeinsam mit einem Salzburger Wasserbau Ingeneur, dessen Office nur 200 meter von meinem Haus in Bangkok entfernt war, so haben wir uns auch kennen gelernt, ISO containerisierte Wasseraufbereitungsanlagen entworfen-gebaut-verkauft und in Betrieb genommen.

Produktions Anlagen von 5m3/hr bis zu 1000m3/hr – trinkbares Wasser aus allgemeinem Oberflaechen Wasser. Klongs, Baeche, Fluesse, Tiefbrunnen. Abgenommen und zertifiziert waren diese Anlagen von der WHO (Weltgesundheitsorganisation).

Die erste in Thailand gebaute Anlage wurde dem Thailaendischen Koenigshaus geschenkt – eine steht auf der Luftwaffenbasis in Korat – 2 Anlagen beliefern Vororte vor Bangkok, etwa 200 Anlagen gingen nach dem IRAN – eine sogar nach Ghana/Westafrika. Ein paar sind in Vietnam, 2 in Kambodscha, 3 wurden nach Laos verschifft.

Die meisten davon sind heute noch in Betrieb und produzieren drinkbares Wasser fuer Kleinkommunen bis zu maximal 50.000 Personen, ueberall dort wo es noch keine vernuenftige allgemeine Wasserversorgung gibt. Selbst die bekannte Deutsche Baufirma Bilfinger & Berger hat bei uns eingekauft, fuer Ihre Baustellen in Asien.

Als die Sache mit den Wasseraufbereitungsanlagen nicht mehr so richtig lief haben wir gemeinsam mit einem ehemaligen Freilassinger SCHNITZER BMW Nachbarn und Ralleyfahrer in ganz Thailand Krankenhaeuser gebaut – um genauer zu sein - die technische Medizinische Gasversorgung die dabei benoetigt wird.

Druckluft, Sauerstoff, Narkosegas und verschiedene Vakuum Systeme. Fuer die OPs, die Recovery, fuer die ICUs; fuer die Dialyse und selbstverstaendlich auch fuer die Pflegestationen. Unter anderem auch fuer private Krankenhaeuser des damaligen Thai-Gesundheitsministers. Selbst im Isan haben wir gewurschtelt, im tiefsten Nordosten Thailands – in RoiEt und in Ubon.

DAS GING GUT - BIS ZUR FINANZKRISE 1997.

Nebenbei auch noch das ERSTE VOLLVERKLEIDETE GETRIEBE KART in Thailand gebaut, nachdem an klebrigern Thai Zoellner Haenden zwei von meinen geliebten Rennmotorraedern haengen geblieben waren, und ich mich eigentlich schon vom aktiven Rennsport verabschiedet hatte.

Das Kart auf der Basis eines 150er TZ-Yamaha Motors gebaut, und damit oefters mal am BIRA Circuit spasseshalber rumgebrannt.

Ein alter Thai-Chinesen Freund aus BKK der mich damit gesehen hat und selbst im Kart-Import Business taetig war, hat die Idee dann uebernommen – KART 100% made in Thailand - und dann 40 dieser Kart's in Serie gebaut, und dabei richtigerweise die Motorwahl dem zahlenden Kunden ueberlassen, was natuerlich auch das Interesse bei den Japanischen Motor(rad)herstellern in Thailand wachgerufen hat.

Zwei Jahre lang bin ich dann also Hobbymaessig FORMEL150KART Rennen gefahren.

Aufgrund des veralteten und selbst modifizierten Yamaha Motors aber gegen die leichtgewichtigere Thai Konkurenz mit ihren werksunterstuetzten und Leistungsmaessig weit ueberlegenen Motoren nie so richtig zum Zug gekommen, vor allem deswegen da die meisten Rennen auf schnellen Flugplaetzen ausgetragen wurden. Ein paar Podium Resultate waren dann aber doch dabei – natuerlich immer am kurvenreichen BIRA CIRCUIT.

SPASS hatten wir eigentlich IMMER – GELD hatten wir MEISTENS KEINES.

Warum eigentlich auch ...???

SIND DOCH NOCH JUNG UND GESUND!!!!

Geld muss jetzt her – zumindest war das das Motto als ich mit meiner jetzigen (und letzten) Frau dann 1998 nach KOREA ging, kurz nach der Allgemeinen Finanzkrise 1997.

Gemeinsam mit unserem alten Freund in Korea, kennen gelernt waehrend meiner Zeit als Kundendienst Leiter haben wir dann angefangen BILLIG-Geraete zur Pilot-Produktion fuer Semiconductor fuer Universitaeten und Technische Hochschulen zu bauen – zuhause bei meinem Freund, in der Garage seiner Eltern ...

Die ersten Anlagen zum Belacken von Silicon Wafern waren fertig – getestet – bereit zum Verkauf - als mein Freund seine persoehnliche Finanzkrise hatte – sprich Scheidung von seiner ersten Frau – die IHM ganz gehoerig die Hosen dabei auszog – und UNS das GELD fuer die weitere Geraete Entwicklung und Produktion .... wieder mal: SATZ MIT X : war wohl nix. Ausser Spesen nichts gewesen.

Was so nicht ganz richtig ist – wir hatten eine RIESEN ZEIT in Korea – ein unheimlich schoenes vielseitiges und interessantes Land.

Charly Junior kommt uns jedes Jahr ein paar mal besuchen – zum Fischen – und was man halt sonst so in Thailand ALLES treiben kann – wenn man darf ..... (oder die Frau wahrscheinlich nichts davon erfahren wird) ...

So sind wir dann 1999 nach GOOD OLD SIAM zurueck, waren ja nur knapp ein ¾ Jahr in Seoul – und nach laengerer Suche bin ich dann auch bei einem Deutschen Industrie Reinigungs Unternehmen gelandet, Anfangs in der Projekt Aquisition, zum Schluss als Leiter der Kundendienst Abteilung.

3 Jahre dabei, viel gelernt wenn leider auch viel zu wenig verdient, halt ueberlebt. Es ist nicht immer ganz einfach gewesen.

Danach 2 Jahre fuer ein Amerikanisches Unternehmen im Umweltbussiness taetig. Gut verdient, und wieder viel dazu gelernt.

In dieser Zeit eine kleine aber flotte Abteilung aufgebaut die sich vor Allem um Sofortmassnahmen bei Umwelt-Unfaellen gekuemmert hat.

Leider war mein direkter Vorgesetzter, deren GM, ein kleiner Schotte, Ex-Armee, der offensichlich zulange in Belfast mit der Knarre rumgelaufen ist. Dementsprechend war auch sein Umgangston mit UNTERGEBENEN nicht immer ganz stubenrein. Und nachdem ich mir als „ausgewanderter“ Allgauer auch nicht Alles gefallen lasse, haben wir uns ein paar mal angeschrien dass man es am naechsten Marktplatz noch gehoehrt hat!!! Na ja, auch diese Zeit ist dann doch noch vorbei gegangen.

Und jetzt bin ich endlich dort gelanded wo ich schon seit ein paar Jahren immer wieder mal an die Tueren geklopft habe.

Urspruenglich mal ein reines KIWI & AUSSI Unternehmen dass ausschliesslich im OIL & GAS Sektor als ADVANCED SERVICE PROVIDER taetig war.

Heute gehoehren wir zu einer Hollaendischen Gruppe und sind in ganz Asien vertreten und taetig.

Oil und Gas. Upstream and Downstream. Powerplants. Automotive Industries. Chemie, Offshore, und, und, und, ....

Die ersten paar Monate fuer den Umzug auf ein neues Firmengelaende und den Aufbau der Betriebshallen usw. zustaendig, nur zum Eingewoehnen sozusagen.

Seit Mai letzten Jahres hat man mich dann als Bauleiter eingesetzt, auf einem Projekt in Thailand fuer die Planterweiterung einer Alu-Raffienerie in Gove/Northern Australia.


Auf dem Royal Thai Navy Shipyard in Sattahip/Thailand werden PAM's (Pre Assembled Modules) einer neuen Raffinerie zur Verschiffung nach Australien gebaut wo sie dann zu einer funktionierenden Raffienerie zusammen gebaut und in Betrieb genommen werden.

Das gegenwaertige Projekt wird vorraussichtlich bis Ende dieses Jahres dauern. Wo man mich anschliessend einsetzten wird ist im Augenblick noch nebensaechlich.

Zitiere hiermit Beckenbauer: “ Schaugn mer mal – dann sehn mers schon.” ....

Soviel zum GESCHAEFTLICHEN. Auch PRIVAT eigentlich “ALLES ROGER ALLES RABBITT”:

Ich lebe mit meiner Thai Frau und unseren 2 Buben, Colin und Conny, nebst allen unseren Viechern in Banchang, in der Naehe des U-Tapao Flughafens (ehemaliger Stuetzpunkt der Amis waehrend des Vietnam Krieges) ca 40 km suedlich von Pattaya, 30 km entfernt von der BIRA Rennstrecke – auf dem Weg nach Rayong.

Direkt am Meer, Luftlinie 500 meter, 4 herrliche Straende zur Auswahl – in einer netten und ruhigen Siedlung. Bungalow mit schoenem Garten – fuer Kinder und Viecher – Banchang, ein Kaff nicht unaehnlich meinem nach wie vor heiss geliebten Pfronten ... nur ein bisschen ANDERST eben ... Gel

Und nachdem DAS FEUER NOCHT NICHT GANZ ERLOSCHEN IST riecht es auch zuhause immer noch nach Benzin!

Alte Gamma-Suzuki nach ueber EINJAEHRIGER RESTAURATION (keine Zeit ...) in NEUEM GLANZ, schneeweiss und mit ein paar Teilen meiner letzten RG aufgebaut, endlich wieder im Einsatz – das sieht dann in etwa so aus - Sonntag frueh morgens um 06.00 eine kleine „Isle of Man Runde gedreht“ – muss echt aufpassen … auf kleinsten Strassen zu GM (Eastern Seaboard Industrial Estate) rueber – nach Bowin hoch – nach Banlamung (Pattaya) runter – und ueber Sattahip wieder nach Hause … knappe 100 km … fast nur Kurven, und der 4-Zylinder Zweitakter schreit gott- erbaermlich SCHOEN ….. nur schnell mal ZUM ZEITUNG HOLEN ….

Tja, und dann bin ich auch noch stolzer Besitzer einer 250-er Moto Cross Honda. Fuer billiges Geld in Pattaya gekauft. Rennt wie die Sau – wenn Du denkst mit welchen Schrottkisten wir als junge Buben ueber die Allgaeuer Felder sind. Nicht ganz 2 km von unserer Huette hat der Banchang Offroad Club eine Super Cross Strecke gebaut … so mit Tabletops – Waschbrett – Steilwandkurven – Doppelspruengen – Dreifachspruengen - „you name it – they have it“ …. so ein Schoass. Geh unter der Woche 1-2 mal am Abend zum trainieren, die Buben sind mit dabei … der Conny, mein Kleinster mit einer 50er Cross Honda. Und du wirst es nicht glauben … die „Chefin“ waescht unsere Moppeds wenn sie so richtig schoen verhaut und versaut nach Hause kommen – inklusive unserer Cross Klamotten. Mir tuts auf jeden Fall richtig gut. Ich komme endlich so richtig ins Schwitzen. Es ist ein gutes WORKOUT (beinahe so gut wie SCHIFAHREN) welches dazu noch – weil mit Motorrad – riesig Spass macht. Auch wenn mir hinterher das Kreuz und die Knochen weh tun. Die Fahrerei auf der Strasse ist halt doch sehr gefaehrlich geworden – leider.

Und wenn Du dann in richtiger Stimmung bist vergisst Du halt gerne dass es neben VOLLGAS auch noch andere Gas-Stellungen gibt ... man wird halt doch alt ... siehe DIE VERGESSLICHKEIT ...

Wuensche EUCH ALLEN einen recht schoenen und besinnlichen Advents Sonntag!

Uibr Charly
»charly« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1045.jpg

2

Montag, 18. Dezember 2006, 00:14

RE: Ausgewandert ...

Hallo,
wir sollten uns bei ENTE´s Wintertreffen in Wolfenbüttel (ASSE) mal persönlich sprechen--es könnte interessant werden#
Gruss Peter(GS)
Grüssle vom Renntner

3

Montag, 18. Dezember 2006, 02:47

HALLO PePeJot - du wirst mich doch nicht zu unerlaubten Dingen verleiten wollen... Sieht nicht so danach aus dass ich die naechsten 6 oder gar 9 Monate hier von Siam wegkommen werde - zu viel Arbeit. Aber schreib mir doch mal an meine private mail Adresse was Dir da so vorschwebt. Bin nach wie vor fuer ALLE Wahnsinnstaten zu haben. Gell.
Uibr Charly

4

Dienstag, 19. Dezember 2006, 04:33

Korat Flugplatz Rennen

Wens interessiert ....

Startnummer 5 ist der Verfasser selbst, das Einzige Kart das mit Yamaha Motor lief. Schnelle Flugplaetze waren eine Katastrophe. Korat = Second Airwing Command. Dort sind F16 stationiert.

Uibr Charly
»charly« hat folgendes Bild angehängt:
  • korat airfield.jpg

5

Samstag, 5. Januar 2008, 22:31

GRIASSDUIB ALLEMITANAND

Hab’ doch gerade obige ZUSAMMENFASSUNG meiner Zeit in Asien nochmals (wieder mal) durchgelesen – geschrieben im vorletzten Winter(!!!) 2006 …..!!!

Dass zwischenzeitlich der VIRUS ja wieder mal VOLL ZUGESCHLAGEN HAT, dass kann jeder von Euch in meinen woechentlichen BIRA Berichten nachlesen – im Stammtisch.

Eigentlich ganz schoen verrueckt!!!!

Wenn das “IM KREIS FAHREN” nur nicht gar so viel Spass machen wuerde …...

Gell …!!!

Uibr Charly
»charly« hat folgende Bilder angehängt:
  • Charly SC28.jpg
  • Sanuk .jpg

6

Samstag, 5. Januar 2008, 23:24

Armin

HalliHallo,

Frohes Neues 2008!!
ich gehöre nicht zu den Dauer-Forum-Schreiberlingen, freut mich aber als mehr Lesender, der in der Zeit mit Gerd Voigt, Toni Gruber, Jürgen Volz etc rennerlemässig unterwegs war, von Dir ein Lebenszeichen neueren Datums zu lesen.
Nun eine ganz andere Frage: ist Dir der Verbleib von ARMIN C. (wie Ciesilski), dem "Jauchefassfahrenden Hühnerdieb" aus Duderstadt bekannt??
Es grüsst der Sonntags-(Renn)fahrer Peter (sagt Peter F.)
Grüssle vom Renntner

7

Samstag, 5. Januar 2008, 23:48

NEIN - tut mir leid - da KLINGELT KEIN GLOECKLEIN - sollte es....???

Uibr Charly

8

Sonntag, 6. Januar 2008, 16:49

Armin C.

naja, hätt ja sein können---der Armin hat in den 80ern + 90ern Thailand-Enduro?-Rundfahrten organisiert---immer wenn hier Winter war

Gruss Peter
Grüssle vom Renntner

9

Sonntag, 6. Januar 2008, 18:56

SERVUS – schau mal in das Forum www.tip-forum.de rein – da treibt sich ein “ARMIN KIEL” rumm der offensichtlich im Norden von Thailand (Chiangmai und Chiangrai) Enduro Touren veranstaltet.

http://www.tip-forum.de/topic.asp?TOPIC_ID=8046

http://www.motorrad-abenteuer-reisen.de/motorrad-reisen.php

http://www.tip-forum.de/pop_profile.asp?mode=display&id=1848

Original Zitat von ARMIN KIEL: Ps. Mal so nebenbei, ich war mal Instructor auf der Nordschleife für schnelle Mopeds. Muss da noch ein paar Bilder in meiner Garage rumliegen haben. Ich hatte mal ne getunte Rg 500 mir der kam ich auf dem Ring gar nicht klar. Das Teil war zu unruhig und das Vorderrad zu oft in der Luft. Dann habe ich sie gegen eine GSXR 750 getauscht und " Peng" fast 10 Sekunden auf Anhieb schneller gewesen.

Vielleicht ist das ja “DEIN ARMIN” ??!!

Viele Gruesse in’s kalte und verschneite Teutonenland

Uibr Charly

(heute mit Hans Muehlebach (kam wieder mal zu spaet!!) und Herbert Hoffmann zum BIRA Fruehschoppen gewesen – pic angehaengt)
»charly« hat folgendes Bild angehängt:
  • zwoa alte Deppen.JPG

10

Montag, 16. September 2013, 03:57

Guten Morgen am fruehen Morgen

Hab’ in letzter Zeit einige Weg-Genossen aus Kindheits und fruehen Sturm & Drang Tagen wieder gefunden, hauptsaechlich via facebook – und wenn die dann fragen “wie gehts wie stehts, was gibts nuis” hab’ ich dann meistens mit einem Link auf diese Seite geantwortet. Einige Informationen stimmen allerdings nicht mehr. Deshalb hier mal ein UPDATE:

LEIDER BEREITS VERSTORBEN – Unter anderem mein erster Chef in Thailand, Manfred H. aus urspruenglich Kircheim Teck, dem ich die R90S verkloppt habe; mein damaliger Kollege Arno H. – beteiligt an vielen naechtlichen Raubzuegen durch BKK mit dem BMW-Gespann, die R50 mit dem Chinesen Boot; der Oesterreichische Wasserbau Intschenoir Gerhard F. aus Salzburg; und vor einem Jahr auch mein guter guter Freund aus Korea J.H.Won. “Charly Won” kam mich ein paar Monate vor seinem Tot noch mal besuchen – er hat mir allerdings nichts davon erzaehlt wie krank er zu diesem Zeitpunkt bereits war. Zum Andenken an Charly Won 2 pics hinten angehaengt.

NEU HINZU GEKOMMEN – Unser Schnuggerle Cara – wobei das C-TEAM auf 4 Mitglieder gewachsen ist – Colin unser aeltester, Conny unser Nachwuchs-Racer, Cara unser Nesthaeckchen- und der alte Depp selbst. Colin, Conny und Cara haben alle im naechsten Monat Geburtstag – am 9/10 am 10/10 und am 19/10 . Ein pic vom C-TEAM unten angehaengt.

DER VIRUS –Das letzte Mal vor fast einem Jahr am BIRA beim KNEE DOWN selbst aktiv gewesen – was fuer eine Schande! Nachdem jetzt aber die Augen mit neuen Linsen ausgestattet sind und auch die “Pumpe” dank erfolgreicher “Chemischer Reinigung” wieder voll fuktions faehig ist wird es hoechste Zeit entweder die “alte Blade” oder “die Susi” wieder “aufzubauen” – with a little tender loving care, so to speak – und die SQUARE-FOUR steht ja auch noch in der Werkstatt rumm ….!!??

DAS WEIB – Immer noch die selbe – DIE LETZTE (3of3) – und so soll’s und wird’s auch bleiben!!!!

MALOCHE – Auch da hat sich nichts geaendert – immer noch die SELBE FIRMA – nur die “Baustellen, sie kommen und gehen”…!!! “Was rastet rostet!!!”

In diesem Sinne – shall keep you posted and updated – GELL!!!

See you when you see me!!!
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.JPG
  • 03.JPG
"The umbrella man"

11

Montag, 16. September 2013, 13:59

Nachtrag zum UPDATE: Unser "Schnuggele" macht leider auf AUTOMOBILBAU und ALTERNATIVE ANTRIEBE - siehe selbst :-)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20130916_003.jpg
  • WP_20130916_001.jpg
  • WP_20130916_002.jpg
"The umbrella man"

12

Samstag, 12. Juli 2014, 22:25

Nuer fuer den Fall dass sich Einer von Euch mal in die Naehe "verirren" sollte .... :-)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • Eastern Seaboard Thailand.jpg
  • Banchang Rayong provinz.jpg
  • bira earial.jpg
"The umbrella man"

13

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:40

Soeben gefunden - das holde Weib hatte sie bestens "aufgehoben" - The early years in Asia, Thailand & Korea - Working, racing, making love (and children) :-)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20141101_014.jpg
  • WP_20141101_015.jpg
  • WP_20141101_016.jpg
  • WP_20141101_017.jpg
  • WP_20141101_019.jpg
  • WP_20141101_021.jpg
  • WP_20141101_022.jpg
  • WP_20141101_024.jpg
  • WP_20141101_014.jpg
"The umbrella man"

14

Freitag, 7. November 2014, 02:06

Baustellen & Projekte 2012-2013-2014 :-)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF4770.JPG
  • 1545735_888143471199483_5484505487201758433_n.jpg
  • WP_20140513_010.jpg
"The umbrella man"

15

Samstag, 22. August 2015, 00:55

RETIRED AS OF 1ST AUGUST 2015!!!! SHALL KEEP YOU POSTED!!!! MAYBE A RENNNTNER SOON AS WELL!!???
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20150815_075401.jpg
  • IMG_20150815_081550.jpg
  • IMG_20150821_125601.jpg
"The umbrella man"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hosenscheisser« (22. August 2015, 01:47)


16

Donnerstag, 10. September 2015, 06:46

10th September 2015: "Late - but not too late!!!"
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20150910_111738.jpg
  • IMG_20150910_111609.jpg
"The umbrella man"

17

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 07:45

Sodele - dann hammer das auch erledigt. Mehr sag ich jetzt nicht mehr - "ohne meinen Anwalt" - gell!!! Ach uebrigens "Einreise Siam war 15. Jan 1986 - das 30er steht also vor der Tuer!!!
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20150930_114643.jpg
  • 20151007_120948.jpg
"The umbrella man"

H-JürgenR

Meister

Beiträge: 1 019

Wohnort: Am Rande der Osteifel..

Beruf: Pensionär......

Motorrad: KTM Superduke Bj. 07 in black.

Hobbys: Motorräder.....

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 09:10

Dann Herzlichen Glückwunsch.!..
:hutab: :hutab:

Hans Wieser

Neues Mitglied

Beiträge: 8

Wohnort: Winhöring (Lks.Altötting)

Motorrad: Honda RS500-88, Bakker Honda RS500-84, Suzuki RG500, Yamaha RD's ;

Hobbys: Motorsport, Restaurieren, Classic-Racing in Vorbereitung;

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 13:34

Griassde Charly, :hutab:
von Alfred und mir auch die besten Glückwünsche :thumbsup:
Hod ja lang gnua dauert. ;)


20

Freitag, 9. Oktober 2015, 03:43

DANKE, DANKE - nur ned hudle wenns pressiert - gell!!!! Ansonsten - HAPPY BIRTHDAY Colin, Conny, Cara - my October kids!!! (Gestern Abend noch gschwind in THE CAMEL ... siehe edit attachments)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20141009_005.jpg
  • 20151009_182638.jpg
  • 20151009_182612.jpg
"The umbrella man"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hosenscheisser« (10. Oktober 2015, 03:01)


21

Mittwoch, 25. November 2015, 04:22

HI THERE - GRIASSDUIB ALLE MITAND

Just to keep you posted. Been at the Rayong Immigration yesterday and applied for change of visa status - change from "RETIREMENT" to "MARRIED" status.

Was a 4.5 hour procedure "supervised" by a (grumpy) Senior Officer who really gave us a "hard time" - politely speaking. Nevertheless, all done, and so "Good/Allah/Buddha/Konfuzius" keeps an eye over us - should receive "married visa" in one month time (24-12-15).

Besides, should also receive German passports for "Conny and Cara" by middle of Dec (so the German Embassy will) - Colin had to be delayed - has a booking to serve in the glorious Siamese Army, starting 5th April next year.

A little angry and mad at myself - should have started this PAPER WAR long time ago already - as other people did - "too busy working and making money" should not have been an excuse back then. Full stop - "over and out". Too late to complain and nobody else to blame, but myself!!!

Will be celebrating LOY KRATHONG this evening, remembering all our family members, friends and close associates "already gone" - some of them - GONE MUCH TOO EARLY!!! All of you - UNFORGOTTEN!!!

RIP and "ride in Heaven"!!!

Starting tomorrow, myself will be taking a couple of days "private leave" - leave from the wife and the kids - spending some quality time on one of our islands nearby - fishing, eating, drinking, sleeping - still don't know where to go to - either Koh Samet or Koh Chang - 3-4-5 days only - till its time to go back home - time to start looking for a new job or a new project for 2016 - "retirement phase 1" nearly completed.

Greetings to all of you. Shall keep you posted!!!

Cheers
Charly
»hosenscheisser« hat folgendes Bild angehängt:
  • at-the-immigration.jpg
"The umbrella man"

22

Mittwoch, 25. November 2015, 12:56

Candle in the wind ...
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
"The umbrella man"

23

Donnerstag, 14. Januar 2016, 20:04

30th Anniversary - 15/1/86 bis 15/1/2016 - kaum zu glauben - mein halbes Leben!!!! (Ref Moppeds: "Zwei Jahre war der Alte krank - ohne Virus - jetzt schraubt er wieder, Gott-sei-Dank")

Gruesse aus Siam!!!
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160114_151824.jpg
  • 20160114_151836.jpg
  • 12439261_10208770771852368_8397363352365402057_n.jpg
"The umbrella man"

TZfn

Mitglied

Beiträge: 59

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Kfz-Meister

Motorrad: TZ500-J als Spielzeug, Kawa's für den Broterwerb (und auch zum Vergnügen),

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 14. Januar 2016, 22:29

:thumbsup: :) :sehrgut:

Peter F.

Administrator

Beiträge: 1 471

Wohnort: Vellmar

Beruf: Reprofotograf, Rentner

Motorrad: Yamaha TZ 250 E, Honda Hawk, NTV-Gespann

Hobbys: Fahrrad, Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

25

Freitag, 15. Januar 2016, 11:12

Gratuliere Charly :thankyou:

26

Freitag, 15. Januar 2016, 13:58

Griassduib Sepp & Peter - Merce, vergeltsgott!!!

Apropo - "SIE LEBT" .... https://www.youtube.com/watch?v=S2xddSEsaHM

Gruesse aus Siam!!!
"The umbrella man"

Hans Wieser

Neues Mitglied

Beiträge: 8

Wohnort: Winhöring (Lks.Altötting)

Motorrad: Honda RS500-88, Bakker Honda RS500-84, Suzuki RG500, Yamaha RD's ;

Hobbys: Motorsport, Restaurieren, Classic-Racing in Vorbereitung;

  • Nachricht senden

27

Freitag, 15. Januar 2016, 14:13

Gruassde Charly,

mir wäre lieber du würdest an der Suzuki RG500 schrauben,aber du hast sie ja ver...... :negativ:

schöne Grüße nach Siam

28

Samstag, 16. Januar 2016, 03:22

Griassde HJW und Guten Morgen

Traure nicht dem alten Gamma-Schrott nach - der gehts gut beim "Englischen Doc in Bkk" - nach vorne schaun!!! Muss jetzt aufhoern - die alte SC28 wartet!!! Hab' dem Buabn und dem Englischen Doc mit seiner "neuen 200PS Gruenen" angedroht dass ich sie beide am BIRA gewaltig "versaegen" werde - preferably in der "schnellen Maxima" - rechts aussen rumm!!! Also - halt mich nicht "bei dr Arbat" auf!!! :-) :-) :-)

Liebe Gruesse aus Siam

Cheers
Charly
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • waschen.jpg
  • trocknen.jpg
  • legen.jpg
"The umbrella man"

29

Montag, 28. März 2016, 12:50

Kaum zu glauben aber wahr - heute am Ostermontag und nach 30 Jahren im L-O-S (land of smiles) meine lokale Thai ID card erhalten. Und am BIRA sind wir auch gewesen - "der alte Sack und seine alte Blade" - schee wars!!!

Gruesse aus SIAM!!!
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160328_164919.jpg
  • 12717709_10208994273199762_7722781340017027794_n.jpg
"The umbrella man"

30

Dienstag, 12. April 2016, 10:06

Rubber Monday - 11/4/2016 - "Das Feuer und die alte Blade an die Jugend weiter gereicht" .... !!!
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00001.JPG
  • 00002.JPG
  • 00003.JPG
  • 00004.JPG
  • 00005.JPG
  • 00006.JPG
  • 12966064_989203684504454_1512671943_n.jpg
  • 13007193_989720217786134_7863876412173343459_n.jpg
"The umbrella man"

31

Dienstag, 3. Mai 2016, 02:02

NEWS FROM BIRA: Our junior BB'Gun Conny on his 1993 SC28 doing 1min11.3sec laps on BIRA. Original engine, original brakes, original suspension. Few more sessions and lap times below 1min10sec should be possible. Amazed.
Greetings from Siam. 30th Anniversary Party BIRA coming up next on 5th May 2016. Shall keep you posted.
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 13083370_1001910896567066_2785630909356563010_n.jpg
  • 13087589_1001910863233736_2643125445884528574_n.jpg
  • 13138784_1001910959900393_6458784729868595040_n.jpg
"The umbrella man"

32

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:34

Inzwischen bei 1min10.35sec - der Saubua der Nixige!!! (Stolzer Vater!!!) Pics from the 30years BIRA anniversary "wet-race" attached as well. Hi-hi-hi :-)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 13083342_1001911073233715_3903671813301943917_n.jpg
  • 13227933_622518051229568_1617589511_n.jpg
  • 13231225_622518047896235_1412042385_n.jpg
  • 13236277_622518054562901_776730821_n.jpg
  • 13177676_10209827672634227_4801520083955281994_n.jpg
  • 13178731_10209827672394221_1163599789055658583_n.jpg
"The umbrella man"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hosenscheisser« (20. Mai 2016, 01:12)


33

Donnerstag, 9. Juni 2016, 23:58

Gerade gefunden - ca 12 Jahre altes pic - "how it all started - once again" :-)
»hosenscheisser« hat folgendes Bild angehängt:
  • 13343077_10210068038603226_8937939570910626208_n.jpg
"The umbrella man"

34

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 23:51

Soeben gefunden .... HUNDRED YEARS AGO ... :-)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14520401_214105952342287_7266522193697195492_n.jpg
  • 14570368_214105949008954_1105755518330555131_n.jpg
  • 14264970_202823930137156_7011771928215499605_n.jpg
  • 14448781_209690406117175_4421255234190552329_n.jpg
"The umbrella man"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hosenscheisser« (10. Oktober 2016, 07:45)


35

Freitag, 14. Oktober 2016, 01:33

To all Thais around the World & at home my heart goes out to your loss.
A great Man; a Father to all Thai Citizens in all walks of life left us today to join his Mum.
He will never be forgotten; his deeds his never ending help to his people will be revered in life times to come, RIP you will always be in our hearts.
https://youtu.be/4E8_gjD-5L4
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14642209_1454193537929861_7536979575037574199_n.jpg
  • 14595712_1454193627929852_661843535975254682_n.jpg
  • 14590382_10208509603075737_1278701653643585757_n.jpg
  • 14633037_10208514700523170_4236670435291404897_n.jpg
  • 14681725_10208512826676325_8660130121223007386_n.jpg
  • 14705830_10208511976095061_3971269350766666451_n.jpg
"The umbrella man"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hosenscheisser« (14. Oktober 2016, 08:55)


36

Samstag, 15. Oktober 2016, 01:44

RIP - King of all Kings
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • Banner_homepage.jpg
  • the_king_thai.jpg
"The umbrella man"

37

Montag, 9. Januar 2017, 11:40

Exit Retirement

Sodele – lange genug auf der faulen Renten-Haut gelegen – ab 10ten Januar ist der alte Sack wieder offiziell im Einsatz – wieder Oil & Gas maessig - immer noch in Asien, Thailand based, diesmal allerdings fuer einen Global Player aus Engeland. (Die Verhandlungen fingen im August 2016 an ...!!!) Wird schon schief gehn, gell.

Gruesse an Euch Alle
"The umbrella man"

38

Dienstag, 10. Januar 2017, 05:27

Sodele. Gell. :-)
»hosenscheisser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170110_104713.jpg
  • 20170110_104630.jpg
"The umbrella man"

Thema bewerten


Koenig-Logo