• Startseite
  • Aktuell
  • Aktuelle News
  • 2019 - Weltmeisterlicher Besuch beim VeRa - Rennfahrertreffen an der legendären Solitude-Rennstrecke
Weltmeisterlicher Besuch beim VeRa - Rennfahrertreffen
an der legendären Solitude-Rennstrecke bei Stuttgart
2019 ekerold braun

Beim zehnjährigen Jubiläum des VeRa-Treffens (Vereinigung ehemaliger Racer) war die Besetzung hochkarätig, wie bei einem internationalen Rennen.
2019 VeRa Stammtisch 2Neben dem zweifachen Weltmeister (1970 und 1973) Dieter Braun, dem Südafrikaner Jon Ekerold (Weltmeister 1980) und dem dreifachen Seitenwagen-Weltmeister Adolf Hänni, kamen mit Uli Ammann, Gert Bender, Clemens Driesch, Thomas Engl, Peter Frohnmeyer, Karl-Thomas Grässel, Peter Hartenstein, Rolf Hauser, Franz Heller, Günter Hilbig, Ernst Himmelsbach, Gerhard Kanehl, Walter Winkler, Jürgen Karrenberg, Karl-Heinz Kittler, Walter Koschine, Lothar Mülbert, Wolfgang Müller, Lothar Neukirchner, Harry Niemann, Hans-Jürgen Rothbrust, Werner Koch, Gottlob Schweikhardt, Franz-Josef Schermer, Gerhard Singer, Klaus Wagner, Arnulf Teuchert, usw. zahlreiche prominente Piloten nach Stuttgart.
Dieter Braun, Jon Ekerold, Adolf Hänni und Hans Hinn erzählten zahlreiche Anekdoten.
Das Rennfahrertreffen mit fast 90 Personen fand im Hotel und Restaurant Kulinarium in der Nähe der Mahdentalkurve, direkt an der legendären Solitude-Rennstrecke statt.
Motorradsammler Wolfhart Krischke brachte als Dekoration noch die Suzuki RG 500 ccm Siegermaschine (vom Hockenheim-GP 1979) des Niederländers Wil Hartog mit.
Am Samstag legte Ferry Brouwer Blumen zum Gedenken an den Australier Bob Brown nieder, der 1960 im Training auf der Solitude tödlich verunglückte.
Am Sonntag besuchten die Rennfahrer noch die Retro Classics Messe in Stuttgart und gaben in der Halle 8 am Stand vom AMSC Leonberg Autogramme sowie Interviews.
Das erste Treffen wurde 2009 im Classic-Race-Museum in Kaltenborn-Jammelshofen in der Eifel abgehalten.
Weitere Fotos gibt es in der Galerie auf der Internetseite www.classic-motorrad.de von Ex-Rennfahrer Peter Frohnmeyer.


1960 Bob Brown

Krischke Hartog Suzuki

Text und Foto : Michael Sonnick, Dieselweg 5, 67117 Limburgerhof

Drucken