das reise und motorrad online-m
Classic Superbikes
Unser Fahrzeugangebot
   www.classic-superbikes.com






 

 Simson Spatz Umbau
 
 Simson SpatzSimson Spatz 12

 Simson Spatz 09Simson Spatz 08

Simson Spatz 10Simson Spatz 11

 

Simson Spatz 13


Stationen des Simson Umbaus



Der Ursprung des Aufbaus ist ein Simson Spatz von 1963, der in zwei Schritten umgebaut wurde, aber immer im Blick für eine alte Optik....

- Simson Spatz Bj. 1968, DDR-Produktion

- gekauft 2004 als "Schrotthaufen mit Unfallschaden"
- danach zerlegt und alle Teile gestrahlt
- die hintere Rahmen-Konstruktion angefertigt und auf Sitz vom Simson Sr 2 umgebaut
- Motorumbau von 50ccm 3Gang auf 85ccm Membran 4Gang mit ca. 15PS
- Vape Zündung 12v
- Mikuni 24mm Vergaser
- Rennkurbelwelle
- Edelstahl Sportauspuff abgestimmt auf den Motor
- Tankdeckel umgebaut / versenkt
- Lampenmaske vorne umgeschweißt
- Griffe aus Edelstahl gedreht und gepulvert
- Hauptrahmen in der Lange um 6cm gekürzt und in der Höhe um ca. 12cm
- Schwinge vorne und hinten umgeschweißt
- Lenker umgeschweißt
- schwarze Rahmenteile gepulvert
- Felgenbänder und Federn in rot gepulvert
- Felgenbänder von der Mz
- Felgen neu eingespeicht
- Schutzbleche, Tank, Lenker, Lampenmaske lackiert
Durch diese ganzen Umbauten ist natürlich keine Straßenzulassung mehr möglich und das Fahrzeug wird nur auf Treffen bewegt.

Alle Arbeiten bis auf die Lackierung und das Pulvern sind aus eigener Hand passiert! Wir sind eine Truppe von vier Jungs, die immer wieder neue Fahrzeuge der Marke Simson auf die Beine stellen (im Internet zu finden unter: Fußrastenraudis)


 Simson Spatz 06Simson Spatz 02

Simson Spatz 03Simson Spatz 05

Simson Spatz 04Simson Spatz 07
 
 Fotos + Text: Guido Gregowski
Ohne_Titel_1