Galerie - www.classic-motorrad.de

Fotogalerie

Galerie > Motorradsport > Kölner Kurs

Woll Manfred,Insheim Rupp-Maico MD 50

Biker_Classics_Spa06_011.jpg HRosnerMV.jpg koelner-kurs-0524.jpg cor_016.JPG Schotten 2003 Foto Fritsch~0.jpg

Kommentar 1 bis 6 von 6
Seite: 1

stehouwer   [24. Juli 2005 um 21:18]
50ccm? Mit diese dicke Reifen ,tonnenschweren Maico Motor mit riesige PS-fressende Innereien schneller sein wie einige gut gefahrene Kreidler mit feinste GP-Teile ? Ich tippe auf 80ccm. Vor allem auch weil ein 50cc gar nicht läuft mit ein 34mm Vergaser ,und diese Maico hat eine..!!!!
Kalle   [25. Juli 2005 um 16:50]
Nun laß ihm doch seinen Traum von den nachzuholenden GP-Siegen.....
Peugeot Freak   [21. August 2005 um 13:51]
Das mim vergaser stimmt ich kenne de manne gut!!! Das sind auch 50ccm uffem kolben steht 39,5 mm habe ihn selber beim einbau gesehen!!! Peugeot freak
bultogerd   [28. August 2005 um 17:59]
also, jeder kann den motor offen sehen, macher rudi rupp macht es nämlich wie essich gehört. nach jedwem training kopf runter und nach spülbild usw. gucken!!1 da kann jederrt zugucken, das zelt ist immer opffen. und noch etwas.
bultogerd   [28. August 2005 um 18:01]
2.: manfred kann auch richtig schnell motorrad fahren und ein 34er vergaser geht, wenn man ahnung hat!
emilio   [11. Juli 2007 um 10:44]
ich kenn rupp und woll noch nicht,aber eins ist sicher,das sind 50cc mit 35er mikuni und mächtig pferdchen unter dem zyli,manch einer kriegt das nichtmal mit einem 640€ 80cc zylinder hin,wenn ihr wisst was ich meine,es gibt weltweit keinen 50cc motor der besser geht wie dieser,da stecken auch ne menge an zeit drin

Kommentar 1 bis 6 von 6
Seite: 1

 

Startseite
www.classic-motorrad.de
2004-2019