Beiträge von cotter

    Ich habe Mike vor 9 Jahren zuletzt bei der Trauerfeier von Dieter Klopfer getroffen. Er hatte sich davor in Bremerhaven bei einem Unfall schwer verletzt. Seitdem hatte ich keinen Kontakt mehr.

    Uli Rölig ist später in der DM gestartet und hat dann als Mechaniker in einem Team in der WM gearbeitet. Man kann ihn bei facebook finden.

    Als ich noch bei den "1000 km Hockenheim" gestartet bin,gabs immer einen Le Mans Start, ist ja auch so ´ne Sache. Seit einigen Jahren gibts den vor der Warm Up Runde, zum Sprintrennen wird mit laufendem Motor gestartet. So könnte man das bei den Klassikern auch machen. Die Tradition ist gewahrt und auch für die Sicherheit das Möglichste getan.


    Gruß Christian

    Hallo Michael,


    welchen Typ RD fährst Du denn, LC oder Luftkühler? Meine 350er LC fahre ich mit Banshee-Zylindern, Jolly-Anlage und 30er Mikuni TMX mit HD 250 bis 270. Powerjet 60 bis 80, Nadel Mitte. Mit den originalen Rundschiebervergasern lag die HD bei 290 bis 320, ohne Powerjet. Vielleicht hilft dir das schon für den Anfang.


    Gruß Christian

    Hallo an alle Beteiligten,


    ich wollte nicht den Veranstalter nicht kritisieren, sondern nur ein paar Punkte zur Diskussion stellen. Mir ist es natürlich völlig klar, daß es schwierig ist, so eine Serie auf die Beine zu stellen. Die Strecken finde ich gar nicht so schlecht, bin ja früher auch in BHV, Geesthacht und auf Flugplätzen gefahren. Ich kann aber auch verstehen, daß einige mit Ihren schnellen Maschinen da nicht fahren möchten. Trotzdem denke ich, daß für jeden was dabei ist zum Spaß haben - darum geht´s doch, oder ? Ich freue mich auf jeden Fall auf die neue Saison! ^^


    Gruß Christian

    Stimmt, so geht es mir auch! Freitag bis abends in der Firma und dann 600 km im alten Transit abspulen? Außerdem liegen die Juni/Juli Termine ganz schön eng beienander. Vielleicht kann man die Termine ja noch mal überdenken. Metz und Groß Dölln kenne ich nicht, sind aber wahrscheinlich wirklich nicht für eine 500er geeignet. Wie wärs denn mit Schleiz?

    Hallo, ich habe zumindest noch alle OMK-Mitteilungen der Jahrgänge ab 1985. Aus den Tabellen und Jahresendständen kann man ja die Platzierungen rauslesen. Einige Programmhefte aus dieser Zeit habe ich auch noch. Bei Interesse einfach mal melden,
    Gruß Christian