Beiträge von Norbert X21

    94 war ich dort um mir die Rennszene anzusehen und das Reglement der AHRMA zu studieren,99 bin ich dann zu erstenmal mit meiner BSA gefahren und habe das zweite Rennen bis zu letzten Runde angeführt.Von der Schikane bis zur Ziellinie haben mich die erfahrenen Amis mit Windschattenspielen ausgetrickst und es ist ein vierter Platz geworden.Auch nicht schlecht für den ersten Auftritt dort.

    Später,2002 konnte ich noch eine dritten Platz erringen und stand mit Gary Nixon auf dem Podest.

    Wochen danach war ein schmaler grauer Briefumschlag aus USA in meinem Briefkasten mit einem Scheck darin und der freundlichen Frage: How do you like the Races.

    Dachte mir gleich ,daß es Daytona ist,war mir nur wegen den gelben Startnummern nicht sicher.Die 500er fahren in Daytona nicht.Auch denke ich,daß es 1994 ist und nicht 92.1994 war ich zum ersten mal in Daytona und sah den Peter ,unseren Mitstreiter aus dem 250er OMK Pokal ,im Rollstuhl sitzen.Sehr bedauerlich aber umso erfreulicher,daß er in einer anderen Sportart noch schöne Erfolge feiern konnte.