Beiträge von Classicracer

    Die beiden Jawas sind mir auch gleich ins Auge gesprungen :-).
    Es gab die 2Zylinder als Drehschieber und auch schlitzgesteuert.
    Ich habe eine schlitzgesteuerte 250 noch mit den großen Magnesiumtrommelbremsen. Ein sehr schöner Motor!
    Teilweise wurden auf den Jawas auch Yamaha-Zylinder eingesetzt.
    Schade, daß Jawa, CZ und natürlich MZ im Sozialismus untergegangen sind und sich auf die "Arbeiter und Bauern" Motorräder konzentrieren mußten.


    Grüße


    Classicracer

    Lieber Peter,


    Deine Seite ist super und es waere ein grosser Verlust fuer die Szene, wenn Du sie nicht mehr weiterbetreiben wuerdest.
    Keine Ahnung warum manche Menschen glauben, man muesste Herrn Zuckerberg helfen sein face..sh..com mit Inhalten zu fuellen.
    Es lohnt sich erst mal die AGBs zu lesen!!!


    Ich arbeite diesen Winter an meiner Werks-Garelli v2 , mach meine Read TR2 fuer Ursenbach startklar und plane die verschiedenen Events, an denen ich teilnehmen werde.


    Danke an Dich fuer Deine tolle Seite und die Arbeit, die Du reinsteckst!


    Viele Gruesse an alle Rennmotorradfreunde.


    Classicracer

    Wie Matthias geschrieben hat, müssten wir mal die andere Seite sehen, um beurteilen zu können, ob es sich um eine umgebaute Campagnolo-Konusbremse handelt. Diese ist übrigens eine konische Scheibenbremse, und nicht, wie weiter oben beschrieben, eine hydraulische Trommelbremse.



    Auf jeden Fall sieht die Bremse sehr interessant aus


    Bin schon sehr gespannt, was das nun wirklich ist!


    Gibt es irgendwelche Info, ob und wann die TD2 mit diesen Bremsen gefahren wurde?