Beiträge von sidecar( Gg.Wendel jun.)

    Hallo Kalle !! die Quelle sind die Motorrad WM BÜCHER von 1968 und 1969 , von dem unvergessenen und Competenten Volker Rauch !! und die 500er !! SOLLTE !! (SORRY) Ivy ab mitte saison einsetzen .sporatisch !! ER hatte mit der 500er ein trainings einsatz , wie du bermerkt hast. und die stückzahlen haben sich ja bestätigt , laut den aussagen der leute hier müssten es ja dann 5 gewesen sein von den 350ern !! UND welches Motorrad wurde Anfang Februar mit angeblich ORIGINAL Dokumenten dann in Bremen bei der Oldtimer Motorrad Messe für ca . 80.000 Euro angeboten !! ( Von Leuten aus der CS.) Und woher weisst du es genau das Stastny keine 500er gefahren hat , ? wäre für mich Intressant BUCH Quelle ? oder Life Erfahrung ?
    so long !! georg jun,

    Hallo , ihr "FREAKS"
    die Jawa RENNMASCHINEN 4ZYL. 2Takt wurden bereits 1967 vom Werk eingesetzt .der Motor setzte sich aus 2 Einheiten von 2 zyl. Motoren zusammen! 1968 wurde der 4 Zyl, als 350er und 500er unter Stastny eingesetzt !! Leider fielen sie immer wieder wegen Technischer Defekte aus !! wenn Sie mal hielt war sie schnell und für Plätze unter den ertsen 3 Gut !( Ivy fuhr zu diesem Zeitpunkt noch die 250er 4 zyl, Yamaha ) also gab es da schon mal mindestens 4 von den Jawas! 2 350er , 2 500er !! 1969 als Bill Ivy zu Jawa kam gab es erneut die Überarbeiteten 350er und 500er Jawas. Ivy sollte sich speziell um die 350er Kümmern" !! und setzte die 500er erst ab mitte der Saison sporatisch bei den WM Läufen ein! IVY errang mit der 350er einen spektakulären 2. Platz in Assen nachdem er Rundenlang geführt hatte bis die Aussetzter wieder kamen . Agostini fuhr während des Kampfes den Runden REKORD , mit der 350er !! ,nicht anschliessend mit der 500er!!
    also waren in dem Jahr mindestens 6 Jawas vorhanden! 4 35oer und 2 500er !!
    Gruss: Sidecar

    Mit tiefer Trauer habe ich LEIDER erst heute durch die Information in Motorsport Aktuell erfahren Das einer" UNSERER "GRÖSSTEN Beifahrer und für MICH Sympatischsten und durch seine Bescheidene Art Liebenswürdigsten Menschen aus der Szene Verstorben ist !! WOLFGANG machs Gut ,und viel Spass mit den "Anderen da Oben"ich behalte dich so in erinnerung wie ich dich kannte . Gruss: Schorsch jun.

    Und noch ein Hinweiss !! dort steht auch ein der seltenen WERKS MONDIAL 125 Doppel Nocken die zuletzt 1968 von meinem Vater im OMK Pokal eingesetzt wurde ,soweit ich weiss gab es nur 5 Stück davon !! Gruss : Georg jun.

    Hallo !!ich kann das nur Bestätigen , mit den EX" WM Rennmaschinen , der Betreiber des Museums gibt als Auskunft Grundsätzlich bei " WERKSRNNMASCHINEN " das die von den Werksrennfahrern stammen !! was dem aber meist nicht entspricht , man müsste halt mal genau wissen wieviel von den WERKS JAWA in der zeit überhaubt Existiert haben ?? wäre doch mal eine Aufgabe des Monats !! Gruss Georg jun. ?( :D

    Hallo ente !! Schön wieder zu lesen von dir !!, Ich dachte ich sei gut mit Büchern bestückt, aber daaas ist ja der Hammer , ich habe auch die ganzen WM Bücher ab 68 !! und einiges was du in deiner Sammlung hast ! ! ! aber so viel doch nicht !! hatte sogar schon mal überlegt " ABZUSPECKEN " , aber das ist ja ein Archiv , da kann man nur träumen !!!gruss : Schorsch jun. :D :]

    Hallo ihr Gracks !! ist doch heute immer noch das selbe wie vor 40 jahren , damals noch OMK heute DMSB, die gebühren für Lizensen werden Kassiert ,( gut wie , gesagt ne versicherung ist enth,, ) aber jeder der ein rennen , gleichmässigkeits lauf oder eine andere art wettbewerb veranstalten will zahlt erst mal an den DMSB seine gebühren , dann jeder lizens nehmer , seine liz. gebühren schöne einnahmen Quelle , oder ? und wenn dann was nicht stimmt bei der Abhahme ,(nach ansicht des Abnahme menschen)" er tut ja nur seine Pflicht" und du es nicht hinbekommst bis zum training ,, war alles umsonst bezahlt !! aber die haben ihr geld im sack, !! und so wird es immer bleiben bei "OFFIZIELLEN " Veranstaltungen . Die machen , dann am jahres Ende ihre FETEN , und zwischen durch noch tagungen , ( schöne geile Hotels) und der MOTORSPORT Infizierte zahlt den ganzen sche...., und das thema nix verdienen ist nur beschränkt richtig , denn die meisten veranstalter haben die KOSTEN , durch die NENN Gelder sicher , .. Das ist Genau so bei der FIM ,die Brauchte Normal heute kein mensch mehr bei WM läufen!!

    Hallo Charly , und alle Rennsport Stammtisch Freaks !! Der Helmut Kassner Hat auf dem Nürburgring 1974 den BOYKOTT Grand Prix !! in der 250er und 350er Gewonnen , und in der 500er ist er 2ter geworden , aber alles auf YAMAHA !! der Grand Prix wurde von den Welt Spitzen Solo Fahrern bestreikt wegen mangelnder Sicherheit !!Die Gespann Fahrer traten ALLE AN nachdem Klaus Enders ein paar Worte an das Publikum Richtet , und auch dort ausführte das die Sicherheitsvorkehrungen für die Motorrad Rennfahrer unzureichend seien, aber sich die Gespannfahrer ausschlieslich des Publikums wegen ( wie bereits erwähnt)zum fahren entschlossen hatten,und diese nicht gänzlich enttäuscht nach Hause fahren sollten !!gruss Georg jun, (sidecar)

    zu den erfolgen der beiden flotten Herren !! BOB MC. Intyre war der erste der auf dem( Mountain )Berg , also gesamter Isle of M a n - Kurs in der senior TT von 1957 die 100 Milen Schallmauer Durchbrach !! er Gewann in diesem jahr ebenfalls die junior TT mit 97,42 schnitt mit der 350er Gilera !!! und der 500er die schnellste runde mit 101,12 mph. wohl bemerkt ! 1 9 5 7 !! er verunglückte 1962 im Oulton Park !! Er erreichte insgesamt 5 Grand Prix Siege !Alan Shepert erreichte 2 Grand Prix Siege und davon einen in USA auf der 250er MZ (1964) und einen 2 jahre zuvor in Finnland 500er Matchless gruss: Sidecar

    Hallo Rolf !! auf deiner Home page hatte ich nachgefragt ob die Post von mir angekommen ist ?? Georg Wendel jun, war der Absender !! Nächstes Rätsel Bitte , Gruss und alles Gute Bis dann !!sidecar !!! Gg, Wendel. jun.

    :)hallo , allen ein schönes unfallfreies und erfolgreiches neues jahr !!
    nun zu dem bild , ist das motorrad aus deutschland oder gar schweden? würde , entweder auf zündapp , oder montesa tippen ??
    gruss: sidecar :D<< nix japan schwedisch? , :)

    =)hallo ente !!
    ich werde es mal probieren , mal sehn was raus kommt dabei, !!
    aber ich kann ja auch nicht einfach so von dir fotos ausdrucken , ohne deine ok, !! copiright . , un so !! gruss georg jun. ;)

    hallo ente ,erst mal ein frohes GESUNDES Neues jahr , dir und deiner familie. das iss ja mal ein geiles bild , aber das muss 1975 gewesen sein , denn 1976 war sie blau gelb mit eigenbau fahrwerk , von senior !! hättest vielleicht noch ein abzug davon ,für mich ?? :D

    hallo und allen einen guten "RUTSCH " und nun zu der antwort meiner ansicht nach müsste das H.Peter Müller sein ?(hoffe ich mal . aber ente wird es mir gleich sagen !!

    hallo ihr dreirad artistren !!
    ja das waren noch zeiten, die siebziger ohne verkleidungen und gute atmosphäre (meistens) jedenfalls unter den fahrern im fahrerlager!!, da erinnere ich mich auch noch an eine episote in augsburg , in bezug , auf ente" da lag ich ihm aufeinmal im weg rum vor der links kurve vor start -ziel. war einer meiner weinigen "rausfaller "in meiner" karriere"als nippel!!
    allerdings nicht ganz meine schuld!! aber der Karl Heinrich , hat sein schnelles schwarzes Gerät sicher um mich rum manövriert!!!grus , Schorschi jun.

    ich kann mich da nur dem peter und dem A747 anschliessen!! wie (entschuldigung für den ausdruck)" HOHL " muss denn ein VFV Gleichmässigkeits Fahrer oder classic teilnehmer sein, der meinte er müsse in so einer veranstaltung den teilweise über 70 jährigen ex weltmeistern zeigen wie GUT ER motrrad fahren kann!! ?? Muss ER es sich selbst beweisen ??,für sein" junges" ego?? sorry wie kleingeistig sind solche leute!!die meisten ex rennfahrer ,nehmen an solchen veranstaltungen zum spass teil und das soll es in diesem alter auch sein, den jungen"anwesenden mal die alten werksrenner vorzustellen mit denen vor20,30, 40 oder 50 jahren um die WM gefahren wurde !!das ist doch sinn und zweck der sache und nicht sich mit möchtegern OLDTIMER Weltmeistern, die früher vielleicht noch nichteinmal rennen gefahren sind herum zu" PRÜGELN"und wie gesagt wenn die dann mal richtig auf die Schnauze fliegen sind sie meist weg von der bildfläche ,wenn das der spasss sein soll na dann bitteschön, ,aber wie man an taveri sehen kann, er nimmt solche armleuchter eh nicht für voll, !! Die gerne richtig Rennen fahrenn wollen sollen sich bei der IHRO anmelden, da können sie zeigen wie gut sie es drauf haben, !!Da sind nämlich echte CLASSIC RACER am WERK. !!