Beiträge von kfzrolf

    Hallo, suche :rolleyes: den MO Bericht in Posterform über die Drehschieber Yamaha vom Roland Kopf, das Motorrad hat Sepp Schlögl 1976 gebaut und Dieter Braun, in seiner letzten Saison, bis zum Sturz in Salzburg gefahren. Der Bericht müsste 1980-1981 erschienen sein denn zu diesen Zeitpunkt hat es Roland Kopf vom Dieter Braun Racing Team zur Verfügung gestellt bekommen.
    Der besagte Motor befindet sich seit kurzen in meinen Händen :tongue: und ich möchte das Motorrad neu aufbauen.
    Der verbleib des Rahmens, konnte ich bis jetzt nicht klären :(, vielleicht kann einer aus dem Forum weiter helfen. :tongue:


    Gruss Hubert


    Hallo, suche :rolleyes: den MO Bericht in Posterform über die Drehschieber Yamaha vom Roland Kopf, das Motorrad hat Sepp Schlögl 1976 gebaut und Dieter Braun, in seiner letzten Saison, bis zum Sturz in Salzburg gefahren. Der Bericht müsste 1980-1981 erschienen sein denn zu diesen Zeitpunkt hat es Roland Kopf vom Dieter Braun Racing Team zur Verfügung gestellt bekommen.
    Der besagte Motor befindet sich seit kurzen in meinen Händen :tongue: und ich möchte das Motorrad neu aufbauen.
    Der verbleib des Rahmens, konnte ich bis jetzt nicht klären :(, vielleicht kann einer aus dem Forum weiter helfen. :tongue:


    Gruss Hubert


    Hallo, suche :rolleyes: den MO Bericht in Posterform über die Drehschieber Yamaha vom Roland Kopf, das Motorrad hat Sepp Schlögl 1976 gebaut und Dieter Braun, in seiner letzten Saison, bis zum Sturz in Salzburg gefahren. Der Bericht müsste 1980-1981 erschienen sein denn zu diesen Zeitpunkt hat es Roland Kopf vom Dieter Braun Racing Team zur Verfügung gestellt bekommen.
    Der besagte Motor befindet sich seit kurzen in meinen Händen :tongue: und ich möchte das Motorrad neu aufbauen.
    Der verbleib des Rahmens, konnte ich bis jetzt nicht klären :(, vielleicht kann einer aus dem Forum weiter helfen. :tongue:


    Gruss Hubert


    Hi, ich habe die Yamoha TZ 250 mit dem Rahmen den Sepp gebaut hat 1978 von Roland Kopf gekauft, allerdings war da ein Schlitzgesteuerter Motor drin. Jaroslav Hobza der TEche hat mir dann einen Drehschieber gebaut. 1980 hbe ich das Motorrad dann an Dietmar Kern aus Schwetzingen verkauft. Soweit ich weiss ist das Motorrad in Hockenheim beim Training ausgebrannt. 1 Bild habe ich noch von dem Ding, schreib mich an unter kfzrolf@yahoo.de.


    Gruss Rolf Nasshan aus SchwetzingenHallo, suche :rolleyes: den MO Bericht in Posterform über die Drehschieber Yamaha vom Roland Kopf, das Motorrad hat Sepp Schlögl 1976 gebaut und Dieter Braun, in seiner letzten Saison, bis zum Sturz in Salzburg gefahren. Der Bericht müsste 1980-1981 erschienen sein denn zu diesen Zeitpunkt hat es Roland Kopf vom Dieter Braun Racing Team zur Verfügung gestellt bekommen.
    Der besagte Motor befindet sich seit kurzen in meinen Händen :tongue: und ich möchte das Motorrad neu aufbauen.
    Der verbleib des Rahmens, konnte ich bis jetzt nicht klären :(, vielleicht kann einer aus dem Forum weiter helfen. :tongue:


    Gruss Hubert