Historische TT Vlagtwedde

  • Pressemitteilung Samstag, 20. August 2022

    Die historische TT Vlagtwedde wurde heute zum 26. Mal gestartet. Es versprach, ein schöner Tag zu werden. Es waren etwa 120 Fahrer und viele Zuschauer anwesend. Leider mussten die Rennen vorzeitig beendet werden.


    Gegen 14:40 Uhr ereignete sich in der Kerkstraat ein schwerer Unfall, in den ein Fahrer und ein Zuschauer verwickelt waren. Der Fahrer Jacky Middelburg Jr. stürzte und schleuderte Dutzende von Metern über den Asphalt, rutschte durch eine Absperrung und kam dann zum Stehen. Dabei wurde ein Zuschauer, der sich zu diesem Zeitpunkt hinter der Absperrung befand, getroffen. Die Rettungskräfte, einschließlich des Traumahubschraubers, eilten zum Unfallort. Beide Opfer waren ansprechbar und wurden in ein Krankenhaus gebracht.


    Zur Art der Verletzungen des Unbeteiligten (Mann) können wir uns aus Datenschutzgründen (noch) nicht äußern.
    Jacky Middelburg Jr. hat mehrere Knochenbrüche, unter anderem am Becken und am Unterschenkel. Beide Opfer werden derzeit an ihren Verletzungen operiert. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Rennmaschine in technisch einwandfreiem Zustand war und es keine Auffälligkeiten auf der Fahrbahndecke gab. Nach Sichtung des Filmmaterials liegt der Verdacht nahe, dass Jacky Middelburg Jr. von der Hitze überwältigt wurde und einen Hitzschlag erlitt. Die Rennen wurden eingestellt.


    Wir wünschen beiden Opfern, ihren Familien und allen Beteiligten viel Kraft. Wir danken auch den Rettungskräften die zu Hilfe kamen.


    Wenn Sie den Unfall gesehen haben, oder dem Opfer helfen möchten, wenden Sie sich bitte an die Organisation der Historic TT Vlagtwedde.


    Der Vorstand


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator


    https://www.historischett.nl/