Bikers' Classics 2022

  • Pressemeldung:

    Die Bikers'Classics 2022 in Form von Track-Days... mit vollem Programm!
    In diesen unruhigen Zeiten war so manches Event gezwungen, sich anzupassen, um einen Platz im Kalender zu behalten. So wurden die von DG Sport veranstalteten Bikers'Classics im letzten Jahr zu Track-Days, die ausschließlich für Oldtimer-Motorräder reserviert waren. Dieses Konzept hat die Teilnehmer begeistert und wird am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. Juli 2022 fortgesetzt, mit zahlreichen Animationen, sobald - drücken wir die Daumen - das Publikum wieder zurückkehren darf, um mehr als 100 Jahre Zweiradfahren auf der "schönsten Rennstrecke der Welt" zu feiern!

    "Für die Ausgabe 2022 wird die Streckenzeit erhöht", kündigt Florian Jupsin, Bike Manager bei DG Sport, an. Aber auch das Sicherheitsniveau wird erhöht, was alles andere als unwichtig ist. Dank des Einsatzes von Transpondern werden wir die Gruppen je nach Niveau neu zusammenstellen. Dies wird es den Teilnehmern ermöglichen, sich in aller Ruhe auf den 7 Kilometern von Francorchamps zu bewegen, umgeben von Motorradfahrern mit identischem Leistungsniveau. Ein Konzept, das sich bei unseren Bikers'Days seit langem bewährt hat".
    Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bikers'Classics 2022 sowohl für Motorräder als auch für Sidecars zugänglich sein werden. Was das Publikum betrifft, so wird es nicht nur die Gelegenheit haben, die Entwicklung dieser Maschinen aus früheren Zeiten zu bewundern, sondern auch sich das berühmte Trial Classic an zu sehen .Wir werden später noch darüber berichten.

    Ansonsten stehen auch die wichtigsten Veranstaltungen der Bikers'Classics auf dem Programm, darunter die große Parade auf der alten Rennstrecke, Ausstellungen und ein Konzert am Samstagabend. Kurzum, es wird wieder das Fest der alten Motorräder auf dem hundertjährigen Gelände sein.

    Die Einschreibungen für die Bikers'Classics 2022 werden ab dem 1. Februar auf der offiziellen Website bikersclassics.be geöffnet. Dies bedeutet, dass der Countdown bereits begonnen hat. Ran an den Terminkalender!

  • " Dieses Konzept hat die Teilnehmer begeistert "

    Das glaube ich ja , aber ob es auch 30 000 Zuschauer begeistert ?

    Ich meine da wird die nächste Kultveranstaltung vor die Wand gefahren.

    Ich jedenfalls habe bis heute noch nie Zuschaueraufläufe bei einem Renn-

    training gesehen ,schade.

  • Pressemeldung:



    Die '2 Tage von Stavelot' werden im Rahmen der Bikers'Classics wiederbelebt!


    Im Laufe der Jahre haben sich die Bikers'Classics als unumgängliches Treffen für Fans von Oldtimer-Motorrädern etabliert. Die 2022er Ausgabe dieses Großereignisses für Rennmaschinen aus vergangenen Zeiten findet am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. Juli 2022 statt. Und bei dieser Gelegenheit wird DG Sport mit der Einführung eines 'Classic'-Enduro-Event für Aufsehen sorgen: les 2 Jours de Stavelot Revival!


    Damals waren die 2 Tage von Stavelot der Lauf zur belgischen Enduro-Meisterschaft, den man nicht verpassen durfte! Die Idee war, der Geschichte der 2 Tage von Stavelot in der Enduroszene ein neues Kapitel hinzuzufügen, wobei natürlich die alten Motorräder im Vordergrund stehen sollten", erklärt Florian Jupsin von DG Sport. Die Kontakte mit den Behörden von Stavelot waren mehr als erfolgreich, denn die '2 Jours de Stavelot Revival' wird auf zwei neuralgische Zentren zählen können: das Herz des Stadtzentrums von Stavelot, sowie das Fahrerlager der Rennstrecke von Spa-Francorchamps! Damit die breite Öffentlichkeit und die Touristen auf der Durchreise in die Atmosphäre einer solchen Veranstaltung eintauchen können, aber auch die Teilnehmer der Bikers'Classics. Alle können genießen : die Große Parade, das traditionelle Konzert am Samstagabend und den Komfort der Einrichtungen der Rennstrecke."

    Aus sportlicher Sicht wurde eine 65 Kilometer lange Schleife durch die Region gezogen, auf der eine Wiesenprüfung, ein Slalom, ein Beschleunigungstest und ein Trial auf dem Programm stehen! Es wird also sportlich und spannend bei dieser "2 jours de Stavelot Revival"!

    Die ungeduldigsten Enduristen können ihre Teilnahme ab dem 10. März, über die Website enduroclassic.be offiziell anmelden. Und in den kommenden Wochen wird DG Sport weitere Informationen zu diesem Ereignis veröffentlichen. Dieses Event wird mit Sicherheit die Wiedergeburt des Jahres an der Zweiradfront sein wird!

  • Pressemeldung:

    Troy Bayliss Ehrengast bei den Bikers'Classics 2022!

    DG Sport hatte es bereits angekündigt: Auch wenn die Bikers'Classics 2022 am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. Juli in Form von Track-Days stattfinden werden, wird das Publikum mit Animationen, Ausstellungen und der Anwesenheit mehrerer Persönlichkeiten aus der Welt des Rennsports voll auf seine Kosten kommen. Und es ist nicht ohne Stolz, dass der Veranstalter die Anwesenheit des Australiers Troy Bayliss auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps offiziell bekannt gibt!

    « Wir können tatsächlich Troy Bayliss’ Teilnahme an den Bikers'Classics 2022 bestätigen", lächelt Florian Jupsin. Es gibt also wieder Weltstars, denn dieser mit der Marke Ducati verbundene Fahrer hat dreimal den Titel des Superbike-Weltmeisters gewonnen, 2001, 2006 und 2008. Zwischen 2003 und 2006 fuhr er außerdem in der MotoGP-Klasse und gewann 2006 den Grand Prix von Valencia, ebenfalls auf seiner Ducati, als er Sete Gibernau ersetzte!"


    Anfang Juli wird also eine echte Größe des Motorradrennsports anwesend sein, und das Publikum wird bei Autogrammstunden und Demonstrationen auf der Rennstrecke in vollen Genuss dieser Veranstaltung kommen. « Ich bin begeistert, an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können und auf einer Ducati auf dieser historischen Rennstrecke zu sitzen, auf der ich noch nie gefahren bin", sagte Bayliss. Ich freue mich auch darauf, die Fans der Marke zu treffen und eine schöne Zeit mit ihnen zu verbringen."

    Alle Informationen über die Bikers'Classics 2022 finden Sie auf der offiziellen Website www.bikersclassics.be.
    Und ohne Zweifel wird es eine große und schöne Veranstaltung im Herzen der belgischen Ardennen werden!