Infos zu dieser DKW gesucht

  • Wer kann mit Infos zu dieser DKW oder den Teilen, bzw dem historischen Hintergrund weiterhelfen?


    DKW

  • Hallo Peter, auf den ersten Blick vermute ich wenig historisches, sondern eher einen abgebrochenen neuzeitlichen Neuaufbau. Die Aluplatte zur Verdichtunserhöhung hat man damals gerne angefertigt wenn man die Ausgaben für den Zylinderkopf wie ich ihn fahre nicht tätigen wollte oder konnte.

    Sonnige Grüße

    Hans

  • sieht ja fast so aus, wie meine ... ;) meine ist jedoch eine 58er MZ und wurde seinerzeit

    von Werner Reichenbächer aus Rötha gebaut. Er fuhr damals Rennen mit seiner DKW und

    war beim Leipziger Stadtparkrennen dabei. Ich habe sie 2004 von ihm erworben, nachdem

    sie über 40 Jahre in seiner Scheune lag und vergammelte.

    Die vom Autor gezeigte Maschine ähnelt etwas der DKW, die Manfred Woll mal Probe gefahren

    hatte ... es stand damals in der Motorrad - Classic (siehe Fotos) weiß leider nicht mehr wann das

    genau war. :/

    PS: @Admin: sollte es Probleme wegen dem Foto - Copyright geben ... bitte löschen !


     

    Gruß Tilo


    Mangelnde Motorleistung kann durch außergewöhnliche Fahrmanöver ausgeglichen werden

    www.mzrt-125.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von RT-Freund ()