OESERA, ich benötige Hilfe

  • Hallo aus der Nähe von Potsdam,

    schon seit Jahren besuche ich regelmäßig diese tolle Seite und es wurde höchste Zeit mich anzumelden und ein Kompliment auszusprechen; immer spannend und informativ, bitte weiter so.

    Ich bin Torsten Berg und 1967 geboren.

    Meine Leidenschaft für Motorräder konnte ich erst ab der Wende so richtig ausleben, dann aber richtig. Verschiedene Renn-MZ, die ich zuvor nur an den Rennstrecken im "Osten" bestaunen konnte, stehen nunmehr auch in meiner Garage und Werkstatt. Seit einigen Jahren werden diese auch auf verschiedenen Classic-Veranstaltungen artgerecht bewegt. Dazu gesellten sich dann noch eine BMW R51Bj. 38, Benelli 500 und auch eine Yamaha, mit der ich auch in der Moto-Trophy starte.

    Und nun wird es Zeit für ein weiteres Projekt. Peter Frohmeyer hatte seinerzeit, Ende 2007 (Oh Gott!, wie die Zeit vergeht) die von mir erstandenen Reste einer "OESERA" hier ins Forum gestellt, um an Informationen zu gelangen. Es wird nunmehr Zeit sich diesem tollen Motorrad zu widmen, mit dem Ziel es wieder auf die Rennstrecke zu bringen.
    Wer kann mir hierzu helfen? Ich würde mich auch freuen, wenn sich die damaligen Interessenten nochmals melden könnten

    Ich würde mich freuen, wenn ihr mich hier noch einmal unterstützen könntet und bin für jede Information sehr dankbar.
    Viele Grüße Torsten




  • hallo hier ist rotidoli unter der Isbn. nr. 978.3.7386.2723.7 kannst Du das Buch


    : Moto-Cross mit DKW-Maico-OEPO für ca. 30. eur. erwerben darin kannst Du die Geschichte über


    dieses Motorrades nachlesen .



    gruß rotidoli

  • Danke für den Tipp rotidoli,

    schon beim Buchhändler meines Vertrauens bestellt und bin gespannt.


    Gruß Torsten

    hallo wie ist der stand der Dinge hast Du ein Buch erhalten und hast Du mal eine Leseprobe gemacht????


    Ich würde gerne dem Willy Oesterle eine kleine erfolgsmeldung zusenden gruß rotidoli