Schottenring GP 2020 leider abgesagt

  • Pressemeldung:


    Liebe Freundinnen und Freunde des MSC,

    wir hatten sehr gehofft, trotz dieser sehr speziellen Zeit unseren 32. Int. ADAC VFV Schottenring Grand Prix am 15.+.16. August 2020 durchzuführen. Allerdings sind wir zweifelsfrei eine Großveranstaltung und die Durchführung solcher Veranstaltungen ist bis Ende August 2020 nicht gestattet. Wir haben uns natürlich Gedanken gemacht, die Veranstaltung später im Jahr durchzuführen, aber das finanzielle Risiko mit Verträgen, die dann evtl. nicht mehr rückgängig zu machen sind im Falle, dass wir auch dann die Veranstaltung nicht genehmigt bekommen und schon zu viele getätigte Ausgaben haben uns zu einer alternativlosen Entscheidung veranlasst:

    Der 32. Int. ADAC/VFV Schottenring Grand Prix findet im Jahr 2020 NICHT STATT. Er wird auf das Wochenende vom 14.-15. August 2021 verschoben.

    Bezüglich des 17. Int. ADAC Bergpreis Schottenring ist noch keine Absage entschieden worden und wir versuchen, die Veranstaltung im 2. Halbjahr 2020 noch zu machen. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr diese von uns.

    Unser Clubheim bleibt zunächst weiterhin geschlossen, wenn die Öffnung wieder möglich ist (und dann vermutlich mit begrenzter Personenzahl), lassen wir euch dies wissen. Weiterhin gilt, dass 2x die Woche die Post geholt und die Mails im Clubheim abgerufen werden.

    Wir wünschen uns, dass ihr Verständnis für unsere Entscheidung habt, 2021 umso zahlreicher zum Grand Prix und natürlich: Bleibt gesund ! ! !

    Der Vorstand des MSC Rund um Schotten e.V. im Mai 2020

  • Schade, schade, schade ... ;( aber wir werden auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder da sein und unseren

    Stammplatz auf dem Bockzahl Camp wieder einnehmen ! Versprochen ! Wir freuen uns schon sehr auf die

    motorsportlichen Überraschungen, sowie Fahrer und deren Maschinen in Schotten 2021 !

    Bis dahin ... alles Gute und bleibt alle gesund ! :sehrgut:

    Gruß Tilo


    Mangelnde Motorleistung kann durch außergewöhnliche Fahrmanöver ausgeglichen werden

    www.mzrt-125.de