Yamaha Motor Collection Hall

  • Pressemeldung:



    Der Europaimporteur der Marke hat am Sitz in Amsterdam die „Yamaha Motor Collection Hall“ eingeweiht. Die Fahrzeugsammlung umfasst neben historischen Motorrädern eine Auswahl an Rennmaschinen. Die Yamaha YZE 750, mit der Stephan Peterhansel 1991 die Rallye Dakar gewonnen hat, steht dort genauso wie die YZF-R1, die 2009 mit Ben Spies die Superbike-Weltmeisterschaft dominierte. Für Motocross-Fans gibt es unter anderem Stefan Everts „MX World Championship“-Siegermaschine von 2006 und die YZ 450 F, mit der Adrien Van Beverens vor vier Jahren die L'Enduropale du Touquet gewann. Zu den Serienmaschinen zählen die MF 1 von 1961, die 1968er YAS 1 und die XJ 650 Turbo aus dem Jahr 1986. Gezeigt wird auch das Konzept der ersten MT-03 von 2007.

    Die Halle ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Fahrzeuge aus der Sammlung werden aber an verschiedenen Standorten in Europa zu sehen sein. (ampnet/jri)