Bill Ivy Sachsenring 1969

  • Hallo zusammen,


    kann mir jemand sagen, warum es Fotos von Bill Ivy mit der Stratnummer 33 und 61 gibt?

    Er ist doch nur bei den 350ccm auf JAWA gestartet und dort mit der 61.

    Ausserdem suche ich noch Infos, wo sich die Boxen/Fahrerlager auf dem Sachsenring befunden haben.


    Beste Grüße

    Uwe

  • Die Bilder mit #33 deuten darauf hin, dass es sich um eine "500er" handelt. Damals waren noch bestimmte Farben für Startnummern bzw. Startnummerntafeln vorgeschrieben. Obwohl ich nur s/w Fotos gesehen habe, ist bei der #33 der Hintergrund hell (also vermutlich gelb) und die Nummer schwarz, während bei der #61 die Ziffern weiß sind und der Hintergrund dunkel (blau) ist.

  • Boxen wie heute gab es damals gar nicht, nur eine Boxengasse unter der Haupttribüne. Dort standen dann die Teams mit einer Werkzeugkiste und einem Kerzenbrett. Fahrerlager war in Richtung Oberlungwitz rechts, dort wo heute die Autohäuser sind etwa. Später auch noch auf der Wiese hinter der großen Holztribüne. Dort befindet sich heute das Gewerbegebiet "Am Sachsenring".