Suche 10zoll reifen fürs gespann

  • Ich Suche 10zoll reifen für mein Gespann .


    alternativen zu avon oder hoosier?

    Ich brauche welche 16/7.5/10. Ca 195/40/10


    Sie wurden/werden angeblich in der formula student noch verwendet


    sollte jemand eine günstige Bezugsquellen haben oder sogar einen Satz guter gebrauchter ich würde sie nehmen 😊


    Mit freundlichen Grüßen Philipp

  • Hallo Philipp,


    ich habe zwar keine Reifenquelle für dich, aber da ich eine Möglichkeit suche mein Beiwagen tiefer zu bekomme ohne alles umschweissen zu müssen,

    würde mich interessieren was du für eine Felge fährst und auf was für einen Außendurchmesser du bei deinem verwendeten Querschnitt kommst.


    Derzeit fahre ich 175/50-13 und alles was ich für 10" Felge finde ist wegen des größeren Querschnitts dann fast gleich groß im Durchmesser.

    Und wegen 5 mm im Radius lohnt sich der Umbau auf 10" nicht.

    -----------------------------

    Gruß Boxer Markus

    Riesling - Racer B70

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Boxer Markus () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Hallo Philipp,


    ich habe zwar keine Reifenquelle für dich, aber da ich eine Möglichkeit suche mein Beiwagen tiefer zu bekomme ohne alles umschweissen zu müssen,

    würde mich interessieren was du für eine Felge fährst und auf was für einen Außendurchmesser du bei deinem verwendeten Querschnitt kommst.

    Hallo Philipp,

    es könnte sein, das ich Dir behilflich sein kann!

    Habe drei 10-Zoll-Reifen vor Jahren gekauft, dieselben sind z.Zt. trocken gelagert und nie aufgezogen gewesen.

    Es müssten Reifen in Deiner vorgegebenen Größe sein (2xSlicks, 1xRegen).

    Leider kann ich im Moment nicht an die Reifen gelangen, denn sind in einer von mir vermieteten Räumlichkeit

    eingelagert.

    Ab dem 17.d.Mts. kann ich dieselben vom Speicher entnehmen - werde alsdann mit meinem Reifenhändler

    Rücksprache halten - damit ich die Gewissheit bekomme, das es noch lohnt die Reifen zu montieren.

    Hoffe, das man sie noch gebrauchen kann!

    Würde Dir dieselben geschenkt überlassen - vielleicht Porto.


    MfG

    fitschi

  • Hallo Phillip,

    viele rutschen mit Yokohama 165/70- 10 rum, Duchmesser 490mm, breite 178 mm auf 5,5 Zoll Felge. Die gibt es bezahlbar noch bei mini parts.com.

    Seuberts sind damit letztes jahr Meister geworden, aber die könnten auch schnell fahren mit drumgewickelten Lappen.

    Die alten Vorderreifen vom Tyrell F1 mit 4 Vorderrädern gab es von Dunlop und Avon, 8,5 16 -10. Auf Felge 8,5 Zoll sind die 406 mm im Durchmesser und 230mm breit. Crew Knüttel hatte mal Avon, Dunlop weiss ich nicht. Nach meine Erfahrungen mit Avon in der letzten Saison mit dem 13" Hinterrad rüsten wir gerade auf Yokohama zurück, doppelter Preis für das bischen mehr Grip, und weil der profilierte Yokohama mit Luft ablassen auch im Nassen funktioniert. Wenn Du den Platz für so einen Ballon hast...., ist das auch die Luftfederung!!!!! für den Beifahrer oder die Beifahrerin, der Tyrell Reifen ist da sehr "knochig".

    Formula Student kannst Du die Teams anschreiben. Die freuen sich immer über Außenkontakte.

    Gruß

    Ralf

  • @ fitschi


    für die Zeit des Aufbaus wäre es schön,wenn das gespann Rollen würde.

    Ich hatte schon eiskalt an Anhänger Räder 195x50x10 gedacht.🙈

    Da ich maximal entspannt parade fahren möchte hätte ich je nach Zustand keine Bauchschmerzen alte Reifen zu nutzen 😊 ich würde mich daher sehr freuen wenn es klappen würde.


    Markus . Vorne und im Boot habe ich 8.5x10 mit einem Durchmesser von ca 40cm

    am Hinterrad 10,5x10 Durchmesser 37,5cm


    Es sind Formel felgen 🙈



    Gruß Phil

  • Gefräst ist es definitiv ! ein zeegers ist es auch nicht da war es ein Guss Teil .ich hatte letztens noch einen in der Werkstatt.


    Verbaut ist eine Kurbelwelle mit ca 50,5mm hub bei 64mm Bohrung.


    Waren die Klopfer Motoren alle gleich?ich Habe nur ein Foto im Netz gefunden welches aber stark abweicht von meinem angeflanschten Zylinder.

  • Bei Zeegers Motoren wurde das Gehäuse mittels Prisma eingeschoben und dann verschraubt.

    Wenn die Reifen nur für Paraden halten müssen ein Tip , China Quads haben vorne 195/50-10 und hinten 225/40-10 , die sind zugelassen bis 140 km/h

  • Hab heute mal kurz Kontakt zu den Lions aufgenommen, Formula Student E Germany rollt dieses Jahr fast ausschließlich auf Conti 205 / 470 13, eigens von Conti gemacht, um Hoosier rauszuhalten. Räder einteilig CFK 7 oder 7,5 x 13 aber es sind ganz leichte Reifen für ca160 kg Auto auf 4 Rädern.

  • Schau mal bei Avon Crossply 10":

    10" Crossply slicks


     [Blockierte Grafik: http://www.avonmotorsport.com/…ages/slick-tyre-sm_11.JPG


    Slick tyres come in a combination of:

    • Compound variations from ultra soft for hillclimb to hard for endurance circuit racing
    • Construction materials such as nylon, steel and kevlar

    A range of compound and construction options are available for each of the moulded wet tyre sizes listed, each identified by a unique specification number.

    To find out which specification and/or size of tyre is most appropriate for your needs, please contact you nearest dealer for advice.

    6.0/16.0-10 6.0 - 7.0 6.00 20 1.4 16.00 407 6.50 166 5.90 151 1258 782 view
    7.0/16.0-10 7.0 - 8.0 7.00 20 1.4 15.90 404 7.50 190 6.80 172 1268 788 view
    8.5/16.0-10 8.5 - 9.5 9.00 20 1.4 15.90 403 9.25 235 8.00 203 1268 792 view

    Note

    As different constructions and applications can affect the finished dimensions of a tyre the figures are subject to change without prior notice.

    For further confirmation of current data please contact Avon Tyres Motorsport or your local distributor.



    Das Vorderad hat eine Rudi Kurt Stern, wir haben denselben ( so etwa 2010 in Spa zerstört.....) und gerade habe ich den Rest in der Hand. War bei uns am SW. 1972 goss Rudi Kurt noch eine 2,75" x10 Felgenschüssel mit dran, so 2 Jahre später dann mit geschraubter breiterer Schüssel.

  • Ich hab es von Paul Brinkmann aus dem Norden gekauft.er hat es in den 90er Jahren gekauft wusste leider nicht mehr wer der Verkäufer war 😩

    Die avon habe ich schon gefunden leider sind die nicht so ohne weiteres zubekommen laut knüttel (avon Händlern)

  • Hallo,

    ich habe gestern bei einem Seitenwagen-Sammler neue 10" Dunlop Slicks gesehen.

    Hat er sich in England besorgt. Aus dem Kopf raus wusste er den Händlernamen allerdings nicht. Ich bin aber dran.

    Gruß Uwe

  • ich habe vor 2 jahren 7/16x10 Avon-slicks in england für mein könig-gespann gekauft.

    lt. aktueller avon-preisliste (230€) sind die reifen auch noch im programm.


    ich habe übrigens noch einen "nagelneuen" 6-kanal-zylinder für den 3-zylinder tz motor....

    bei interesse einfach melden.

  • Erbauer dieses Gespanns ist Rolf Meinshausen aus Helmstedt/Norddeutschland, einer der

    letzten BMW-Fahrer im OMK-Pokal. Er folgte der Gespannphilosophie von Rudi Kurth, nach-

    dem dieser ihm kein Fahrwerk mehr bauen wollte bzw. das zum Verkauf stehende letzte

    Cat-Gespann vom Reglement her nicht mehr abnahmesicher war.

    Rolf gab damals seine Arbeit auf und baute etwa ein Jahr an diesem Gespann. Er gewann

    das Rohrmaterial aus einem abgestürzten Hubschrauber (Luftfahrtbundesamt Braunschweig).

    Für die ersten Probe- und Einstellfahrten mieteten wir damals den Heidbergring bei Geest-

    hacht für einen Tag.

    Eingesetzt wurde das Gespann Anfang der 80er Jahre als "Blow Whale O7" (englisch

    besser: Blowing whale - ein bayrischer Gespannfahrer sprach vom Blue oder Blew whale??).

    wegen seiner äußerlichen Form.

    Beifahrerin war D. v. C. , Helfer war Christian aus Berlin.

    Bis vor kurzen hatte ich noch die Form für die Verkleidung.

    Rolfs Spuren verlieren sich in Thailand.

    Gruß S.

  • Das sind doch mal super Infos 😊

    jetzt habe ich noch viel mehr fragen als zuvor.

    Ist das die original Farbe

    bzw ist die Verkleidung komplett oder fehlt ein Stück in Bereich des Bootes?


    Sind die Formen noch existent oder wurden sie entsorgt?


    Wer war D.v.C?


    war das gespann Wettbewerbsfähig und

    hat evtl sogar mal was gewonnen?

    Existieren Fotos oder sogar Videos aus der Zeit

    Gruß phil

  • Die Farbgebung ist original. Die Verkleidungsform habe ich leider wegen Platzmangel entsorgt.

    Ich möchte D´s vollen Namen hier nicht nennen. Insider wissen, wer gemeint ist. In der

    Beiwagenplattform ist der Abdruck ihres Körpers (Rumpf u. Oberschenkel) ausgearbeitet.


    Gewonnen hat Rolf nie etwas mit dem Motorrad. Wollte er auch nicht unbedingt. Die Weiterentwicklung der Gespanne verlief rasant. So war die Zeit der kleinen Dreizylindergespanne vorbei. Der Zeitraum von der ersten Idee bis zur Fertigstellung des

    Projekts war zu groß. Auch gab es keine Regenräder. Bei Regen wollte Rolf einfach nicht

    fahren.

    Dazu gehörte ein Helfer-Karren mit einem kleinen Luftkessel, einem 4. Rad u. Über-

    setzungen. Gruß S.

  • Den Helferwagen und die zusätzliche felge gibt es immer noch 😊 ich habe auch noch handschriftliche Notizen über bedüsungen und Übersetzungen zu verschiedenen veranstaltungen.

    Ich denke bei mir werden auch keine Regenräder werden bei mir auch nicht von nöten sein .


    Schade das das Projekt von der Zeit überholt wurde.