Bikers Classics 2018 - Rückblick

  • Am vergangenen Sonntag war ich bei den Bikers Classics in Spa und habe mir unter anderem die Superbike Parade angeschaut. Wie ihr in dem Video sehen könnt, war der Fahrer, der als erster und letzter in den Fahraufnahmen zu sehen ist, unglaublich schnell unterwegs. Im Fahrerlager habe ich dann nach seinem Namen geforscht. Auf diesen Plaste-Bombern kann man ja keine Startnummern erkennen. Außerdem gab es noch andere Startnummern, die im Programmheft nicht aufgeführt waren. Selbst Teilnehmer dieses Laufes haben unterschiedliche Namen genannt. Vielleicht kann mir jemand, der auch dort war, weiterhelfen. So schnell habe ich noch keinen durch die Eau Rouge fahren sehen.