Gaststart bei der IHRO in Schleiz 15.06-17.06.

  • IHRO zu Gast in Schleiz!


    Vom 15-17.06.2018 ist die IHRO (International Historic Racing Organisation http://www.ihro.nu/) zum ersten Mal seit 2014 wieder am Schleizer Dreieck zu Gast. Wunderbar passend zur "German TT" werden die klassischen GP-Rennmaschinen auf einem Kurs antreten der sowohl den Motorrädern wie den Fahrern auf den Leib geschneidert ist.


    Startberechtigt sind in der IHRO Rennmaschinen bis zum Baujahr 1972 in den Klassen IHRO 1 (Einzylinder) bis 500 cm³ und bis 350 cm³ und IHRO 2 (Mehrzylinder) bis 500 cm³. Trommelbremsen und Speichenräder sind ein Muss - und dass die Mopeds auch optisch in einwandfreiem Zustand sind ist für jeden der Regulars ohnehin eine freudige Verpflichtung. Im Detail findet man die Regeln hier:

    http://www.ihro.nu/eligibility.html


    Als Fahrer benötigt ihr eine B-Lizenz oder aber eine entsprechende Lizenz eurer Heimat-Föderation samt Startberechtigung. Die Rennen sind europa-offen ausgeschrieben, das Nenngeld beträgt nur 170 EUR.


    Der vorläufige Zeitplan findet sich hier:

    http://www.ihro.nu/bestanden/2018-06-15_drc2_schleiz_(2018-04-12)_deutsch.pdf


    Ein paar (6 ;-)) Startplätze sind noch frei - wer Lust auf zwei schöne, anspruchsvolle Rennen hat sollte seine Meldung möglichst bald mit diesem Formular

    http://www.ihro.nu/bestanden/r…rm_schleiz_2018_rev_0.pdf

    als Mail an das IHRO-Team (mailto:info@ihro.nu oder

    http://www.ihro.nu/contacts.html) senden. Guust und Jos sprechen Deutsch und Englisch und beantworten alle eure Fragen oder organisieren Kontakt zu einem der deutschen Fahrer.

    ---------------------