VFV-SUPERBIKE-POKAL


  • Sei dabei und habe einfach Spaß



    Du hast ein Superbike- oder Supersportmotorrad aus den Neunzigern und willst am 6- bis 8. Juli 2018 am Schleizer Dreieck und/oder am 1./2. Oktober 2018 in Oschersleben dabei sein.

    Wir freuen uns.


    Welche Motorräder zugelassen sind siehst Du in der Ausschreibung, in der wir eine Liste der Motorräder aufgelistet haben. Ist Dein Motorrad nicht dabei, gleichwohl in den Neunzigern in der Serie an den Start gegangen, kein Problem. Schick uns Bilder und den Nachweis und Du bist dabei.

    Nicht teilnehmen können Motorräder die bereits in der DHM Klasse P und B zugelassen sind. Mit diesen Maschinen könnt Ihr in der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft fahren.


    Eine weitere Voraussetzung ist, dass es sich bei Eurem Motorrad um ein umgebautes Rennmotorrad mit Stummellenker handelt.

    Das optische Bild sollte ansprechend zeitgemäß, dass Motorrad sollte gepflegt sein. Was technisch zulässig ist, entnimmst Du bitte ebenfalls dem Reglement.

    Die Geräuschgrenze beträgt DB 98.

    Auch die Sicherheitsanforderungen sind dort beschrieben und werden bei der technischen Abnahme überprüft. Keine Angst der Aufwand ist nicht sehr groß und nicht anders als bei allen anderen Rennserien auch.


    Als letztes gilt, dass Du zu Deiner Sicherheit noch eine angemessene Schutzausrüstung trägst, wobei Rückenprotektoren und eine Helm mit einer gültigen Norm vorgeschrieben sind. Wundere Dich nicht wenn Dir Ab und Zu mal ein Techniker auf den Rücken klopft um den Protektor zu überprüfen.

    Zusätzlich benötigst Du eine DMSB-Lizenz oder eine Starterlaubnis für die Veranstaltung, die Du einfach mit der DMSB-App runterladen kannst.


    Alles klar, dann musst Du Dich nur noch anmelden. Lade Dir das Technikblatt runter und schicke es mit zwei Bilder Deines Motorrades an nennbuero@vfv-DHM.de. Das Nennbüro registriert Dein Motorrad und Du bekommst zunächst über die Zulassung eine Nachricht.

    Das Startgeld von EUR 200,00 überweist Du unter Angabe der Startnummer und des Namens an unsere Kasse und ca. 14 Tage vor der Veranstaltung bekommst Du alle für die Veranstaltung erforderlichen Unterlagen.


    Noch etwas unklar, dann wende Dich an unser Nennbüro oder an Stephan Otto 0170/5888932


    Hier geht es zur DHM Seite


    Wir freuen uns auf Dich.

    -----------------------------

    Gruß Boxer Markus

    Riesling - Racer B70