DAS FISCHEREIHAFEN-RENNEN MACHT PAUSE

  • Die Bürokratie und die Kosten fressen unsere besten Veranstaltungen auf !!

    Schade, schade,


    das man als Veranstalter die Lust verliert, kann ich in diesem Fall nachvollziehen.

    Es ist traurig, daß man einem solchen Veranstalter nicht seitens des Verbandes (Bund) nicht zur Seite stehen möchte (kann oder nicht will?).

    War auch zu meiner aktiven Zeit mehrmals am Start.

    Meine Meinung ist, der Sportdirektor M. Günther ist der Sache in seiner Funktion nicht gewachsen!!!

    Einen ähnlich gelagerte Angelegenheit habe ich als Verantwortlicher für eine Rennveranstaltung im Ausland, ende der 70iger Jahre erlebt, wobei der Verband mir Unterstützung im Falle finanziellen Verlustes, zugesichert hat (wohlweislich mündlich - mein Vertrauen sehr groß war), den Ausgleich zu schaffen, letztendlich im Stich gelassen wurde.

    Bürokratie muß halt sein, daß war mein damiliger Fehler, man hätte auf eine schriftliche Bestätigung bestehen müßen.

    Aber in diesem Fall fehlt es meiner Ansicht daran, daß man zu diesem Zeitraum nicht gewillt ist, entsprechende Vorkehrungen seitens dem DMSB zu treffen, damit man die Veranstaltung weiter planen kann.

    Hoffe, daß es dennoch zu einer guten Zusammenarbeit kommt und die Veranstaltung weiterhin bestand hat.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt !!!


    fitschi

  • Zuerst die IDM, jetzt das Fischereihafenrennen - der DMSB hat sich für mich zum Totengräber des deutschen Motorradrennsports entwickelt. Wenn ich bei Rennen die "Weißhemden" mit blauem Schriftzug am Kragen oder gar ihren Präsidenten bei Hochpreis-Oldtimerrallyes wie der Alpenrallye in Kitzbühel flanieren sehe, kriege ich jedes Mal einen dicken Hals. Bremerhaven war für Pfingsten schon fest eingeplant, jetzt werden wir das Quartier stornieren und hoffen, dass es nicht das endgültige Aus für diese Veranstaltung ist.

  • Das ist sicher auch ein Grund warum die Klassik Trophy 5 Veranstaltungen im Europäischen Ausland macht.

    Dann bleibt den Fahren im Norden nur noch das Hamburger Stadtpark-Revival 8./9.9.2018.
    Im Norden gibt es 2018 als Alternative oder Überbrückungstermin zu Bremerhaven vielleicht sogar Assen/NL.

    Beste Motorradfahrergrüße


    BMW-Hanse