VeRa - Treffen am 24.03.2018

  • Nach der Anfrage eines Termins im Technik Museum in Speyer, wo wir schon zwei mal unser VeRa Treffen abhalten konnten, wurde nun der Termin für den 24.03.2018 bestätigt.


    Die Lokalität: Pfälzer Weindorf wird wieder unser Austragungs-Raum sein.


    Über die Verpflegung durch einen Catering Service kann im Moment noch nichts näheres bekannt gegeben werden.....sind ja auch noch fast 4 Monate Zeit, sich auf ein passendes

    Buffet zu einigen.


    Durch die Entscheidung wieder in Speyer unser Treffen abzuhalten, haben wir einen wie ich meine zentralen Punkt für unser Treffen ausgewählt, der für alle Teilnehmer ob aus Nord oder Süd oder Ost und West gleichermaßen günstig erreicht werden kann.

    Bei unserem "kleinen" Treffen in St. Wendel wurde sich einvernehmlich für diese Lokalität ausgesprochen.


    Dadurch, dass nun ab sofort dieser Termin fest steht, kann sich jeder bereits jetzt terminlich darauf einstellen.


    Über Neuerungen und Ergänzungen werde ich an dieser Stelle zeitnah berichten.

  • Hier werde ich die Teilnehmerliste anlegen, für jeden, der am VeRa Treffen in Speyer mit uns zusammen feiert.

    Hotelzimmer sind (Stand Heute) noch 71 frei. Da wir als Veranstalter einer Feierlichkeit im Weindorf auch einen Sonderpreis für die Übernachtung / Frühstück bekommen, bitte ich jeden bei seiner Zusage anzugeben, ob er den Wohnmobil - / Karavan -Stellplatz nutzen möchte, oder ein Einzel oder Doppelzimmer benötigt.


    TEILNEHMER


    1... H.-Jürgen Rothbrust........................2..Peter Frohnmeyer.....................3..Dietmar Jahnsch.....................4..Lothar Mülbert..............5...Michael Sonnick....

    6....Roland Leger...................................7...Thomas Berkel..........................8..Ferry Brouwer.........................9...Gerhard Kanehl...........10..Marco Biegert....

    11..Achim Kestermann........................12..Gerhard Singer........................13..Dieter Braun..........................14..Rolf Hauser..................15..Uwe Bettermann

    16..Rudolf Steber.................................17...

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 Mal editiert, zuletzt von H-JürgenR ()

  • Hi Peter. Es freut mich das ich zum VeRa-Treffen in Speyer passe. Ich warte mal die Termine für die nächste Saison ab. Dann melde ich mich bei Hans-Jürgen Rothbrust.


     

    Meine Arbeit als Teamchef war vielfältig. Hier 1987.




    Die erste Wiederauflage der DMV-Deutschlandtropy war ´85. Quietsch-Ex-Performance war am Start. Damals auf RD 350 YPVS.

    Männlich, 62, aus Essen, Yamaha-Fan, RD 350, ab und an mal BMW, fahre gerne mal Auto´s (Polo, Citroen)

  • Hai Thomas,

    an den Jahreszahlen musst Du aber noch arbeiten.

    Wenn ich nicht ganz daneben liege sind das Bilder aus 1989.

    Habe ich erkannt weil der Kollege mit der Luft-RD,wie heißt er doch gleich,neben Dir

    Küchendienst tut.


    Hier eins aus dem Jahr aus Peter's Galerie


    dt-88-hockenheim-1.jpg


    Aus 1987 habe ich hier noch was





    peter :Sind das auf dem Bild vom Quietsch Ex Team der Walter und der Rudi?


    Wenn ja lass mir das Bild doch mal zukommen.Ich treffe den Rudi nächste Woche, der freut sich ein Loch wenn ich dem das mitbringe.


    Gruß

    F.

  • Hi F.!

    An den Jahreszahlen werde ich noch arbeiten. Auch mein Archiv hat Lücken. Du solltest dich schon mal fragen, ob man mit 60 noch einen Kurbelwellenlagerwechsel an einer TT 600 noch problemlos hinkriegt, wenn in einer Werkstatt nur Bier als Spezialwerkzeug vorhanden ist.


    Meine Küchenhilfe hiess auf jeden Fall "Müslifresser" und fuhr ne RD 250. Heutzutage esse ich auch zum Frühstück Müsli und Wurst. Es schmeckt beides. Auch BMWs haben auch ihre Reize.


    Beste Grüße

    Thomas

    Männlich, 62, aus Essen, Yamaha-Fan, RD 350, ab und an mal BMW, fahre gerne mal Auto´s (Polo, Citroen)

  • Für unser nächstes VeRa Treffen hat sich Ferry Brouwer angemeldet. Er feiert 2018 ein Jubiläum. Vor 20 Jahre organisierte er die legendäre Centennial Classic TT in Assen und vor 10 Jahre die "Bikers Classics" in Spa.

    Ferry Brouwer wird aus seinem interessanten Leben als Rennfahrer, Mechaniker von Weltmeistern und von seinen umfangreichen Erlebnissen auf und neben der Rennstrecke erzählen.!!

    Auf diese Geschichten bin ich jetzt schon sehr gespannt.!!!!:hutab::hutab::hutab::hutab:

  • Einen kleinen Eindruck seines Wirkens kann man hier bekommen:


    That Boy. What became of Ferry Brouwer

    Yamaha FB50 Replica



      

    Alan North, Ferry Brouwer, Alex George



    Einige der Ferry Brouwer-Bücher „That Boy“ (in englischer Sprache mit Originalautogramm) hat Michael Sonnick noch zu verkaufen..

    Preis: 24,90 EUR plus 3,- EUR Versandkosten

    Michael Sonnick, Motorsport-Bücher, Dieselweg 5, 67117 Limburgerhof,

    Telefon 06236 – 8942 ( 18 bis 20 Uhr ) und E-Mail : msonnick@web.de


  • Hallo VeRa Kollegen, ich werde auch wieder einmal in Speyer dabei sein. Ich habe ja schöne Erinnerungen an das Flugplatzrennen in den 80er Jahren.

  • Neuigkeiten zum Treffen am 24.03.18


    Für die Verpflegung, (Abendessen) im Pfälzer Weindorf wird pro Kopf ein Betrag von 30,- € erhoben.


    Eine Gesamtmiete für das Weindorf, Tischdekoration, Tische, Stühle, Auf- und Abbau der Veranstaltung, kleine Beschallungsanlage, incl. Service und Kochpersonal

    beläuft sich auf 450,-€, die von der VeRa - Kasse bestritten werden.


    Für alle, die sich bereits angemeldet haben, (siehe oben) und jene, die sich gerne als Teilnehmer anmelden möchten, bitte ich, die 30,- € auf unser VeRa Konto bei der Volksbankrheinahreifel zu überweisen.


    Überweisung bitte auf das VeRa – Konto:

    IBAN: DE71577615910133196020

    BIC: GENODED1BNA


    Zweck: VeRa Treffen Speyer 18


    Gerne werden auch freiwillige Einzahlungen der VeRa Mitglieder für das kommende Jahr gesehen,.....diese bitte auch auf das gleiche Konto mit dem Vermerk: VeRa

    Beitrag 2018.

    Im Voraus schon mal herzlichen Dank dafür.