Wolfgang Bock

  • Wolfgang Bock
    Motorrad + Rennfahrer Datenbank
    Name: Wolfgang Bock
    Wohnort: Bonn
    Strasse: Karmeliterstr. 50a
    Tel.: 0228 - 2495994
    Geburtstag: 08.10.1963
    Beruf: Vermögensberater / Sportmanager
    DM St. Wendel 1987 Seitenwagen - mit Neil Smith /GB
    ----------------------------------
    Welche Kategorie? Seitenwagen Beifahrer 1985-1996, DM-EM-WM
    DM 500, 1991-1995
    Supersport und Serie (sporadisch)
    Wie kamst du
    zum Motorsport?
    Erbkrankheit (durch Vater infiziert)
    Teilnahme
    an folgenden
    Veranstaltungen:
    1985 DM-EM Seitenwagen
    1986 DM Seitenwagen
    1987 DM-EM Seitenwagen
    1988 DM-EM-WM Seitenwagen
    1989 DM-EM-WM Seitenwagen und Serie
    1990 DM-WM Seitenwagen
    1991 DM Seitenwagen/500/Supersport/Serie
    1992 DM 500
    1993 DM 500/Seitenwagen
    1994 DM 500/Seitenwagen
    1995 DM 500
    1996 Seitenwagen
    Erfolge

    Seitenwagen: DM+EM+WM mit 18 verschiedenen Fahrern,
    1 Sieg (Dünsberg 1989)

    Solo 500ccm: 5 Siege (national)


    Fahrer der Seitenwagenklasse die mich chauffiert haben
    1985 Bernhard Klose (DM+EM)
    Erwin Eimermann (OMK-Pokal Nürburgring)
    1986 Bernhard Klose (DM)
    1987

    Thomas Reuter DM+EM;
    Axel von Berg (DM Nürburgring)

    Neil Smith/GB (EM Hockenheim; DM St. Wendel)

    1988

    Egon Schons (DM+EM+WM)

    Wolfgang Stropek/A (Grand Prix Brünn/CZ)

    1989

    - Andreas Driesener/Berlin (Sieg beim Dünsbergrennen)

    - Werner Kraus/Oberursel (Training Hockenheim)

    - Georg Neumann/Sulzbach (DM Augsburg, -Avus, -St. Wendel)

    - Geoff Thomas/GB (EM Most/CZ)

    - Mickey Burcombe/GB (EM Hockenheim)

    - Hans Hügli/CH (GP Le Mans/F)

    - Klaus Klaffenböck/A (1 Training, GP Salzburgring/A)

    - Wolfgang Stropek/A (GP Brünn/CZ)

    - Billy Gälröss/S (EM Paul Ricard/F, 3. Platz)

    Serie Yamaha RD 500 LC

    1990

    Bernhard Klose (DM); DM Serie Yamaha RD 500 LC

    Christian Renoth/München (Training in Val de Vienne)

    Yoshisada Kumagaya (GP Nürburgring/D)

    1991 Bernhard Klose (DM); DM Serie CBR 600/Supersport CBR 600/500cc Yamaha RD 500 LC, Highsider und Beinbruch "Deutsche TT", am Nürburgring (Serie), Pause bis DM Assen
    1992 DM 500 auf Honda RS 500; Abflug beim Frohburger Dreieck: Fraktur Rückenwirbel/ Bänderdehnung, Schädel-Hirn-Trauma; Pause bis DM Most
    1993 DM 500 auf Eigenbau VSR 500 (Rahmen RGV 250, Gabel GSXR, Motor Honda RS 500; Schwinge RGV verbreitert), 1 Sieg Brünn/CZ;
    Seitenwagen DM mit B. Klose
    1994 DM 500 Bakker-Honda RS 500; 1 Sieg Most/CZ
    Seitenwagen DM mit B. Klose
    Seitenwagen mit Andreas Wolf, Frohburger Dreieck
    1995 DM 500 Spondon-Honda RS 500; 3 Siege: Colmar-Berg/Zeltweg/Schleizer Dreieck
    1996 DM Seitenwagen mit B. Klose
    1997 Geburt meiner Tochter Jessica
    Motorräder
    damals:
    Yamaha RD 250, RD 350 YPVS, RD 500
    Honda CBR 600
    Honda RS 500
    Eigenbau VSR 500
    Motorräder
    heute:
    Vierrad
    Was machst du heute? Arbeiten, Tauchen,
    American Football League aufbauen
    ----------------------------------
    1985 mit Bernhard Klose
    in Speyer

    Mein zweites Rennen
    nach dem EM-Lauf in
    Donington Park
    1985

    DM Zolder/B
    mit Egon Schons/Trier
    1990 GP Germany
    mit Yoshisada Kumagaya/J
    1991 Frühjahrstraining Magny-Cours
    Honda CBR 600 (flammneu) gegen
    Paul und Charly Güdel/CH
    1992 Honda
    RS 500
    1993
    DM - Nürburgring
    mit Bernd Klose
    1993 Deutsche Meisterschaft 500ccm Nürburgring
    1993 Deutsche Meisterschaft 500ccm Straubing
    1993 Deutsche Meisterschaft 500ccm Brünn
    1994 DM Nürburgring
    mit Bernd Klose
    1995
    Zeltweg (A)
    Klasse 500ccm
    ----------------------------------

    Fotos: Archiv Wolfgang Bock


    Copyright: Classic-Motorrad.de